Wie man Arlo in Pokémon GO besiegt

Arlo ist einer der drei Team GO-Raketenführer in Pokémon GO. Sie können sie finden, indem Sie Team GO Rocket Grunts bei erbeuteten PokéStops besiegen. Sie müssen sechs mysteriöse Komponenten finden, um ein Raketenradar zu erstellen. Sie können es aus Ihrer Tasche ausrüsten und damit einen der Anführer ausfindig machen. Wenn du Arlo bei Leader Hideout findest, musst du dich mit ihnen auseinandersetzen, um das Versteck zu räumen.

Wie man Arlo in Pokémon GO besiegt

Arlo verfügt nun über eine neue Aufstellung von Pokémon, die Sie während Ihres Kampfes herausfordern können. Sie haben eine Handvoll Optionen zur Verfügung, um gegen ihn zu kämpfen, stellen Sie also sicher, dass Sie eine rotierende Liste von zwingenden Entscheidungen behalten, die Sie während des Engagements verwenden können.

Erstes Pokémon

Das erste Pokémon ist Bagon, ein Drachentyp. Sie sollten ein anderes Pokémon vom Typ Drache, Fee oder Eis verwenden oder eines, das in der Lage ist, eine dieser Bewegungsarten dagegen zu verwenden. Bagon hat Bite oder Ember als ersten Zug und Flamethrower, Crunch oder Twister als zweiten.

Zweites Pokémon

Das zweite Pokémon in Arlos Kader kann aus Charizard vom Typ Fire and Flying, Blastoise vom Typ Water oder Steelix vom Typ Steel and Ground bestehen. Alle diese Pokémon unterscheiden sich in ihrer Art, was es schwierig macht, den besten Ansatz zu finden, um sich auf den Kampf gegen diese drei vorzubereiten.

Am besten verlassen Sie sich auf ein Pokémon vom Typ Wasser. Obwohl sie nicht effektiv oder stabil gegen Blastoise sind, können sie andere Bewegungen als den Wassertyp verwenden, um es zu beschädigen, und diese Typisierungen verwenden, um Steelix oder Charizard auszuschalten, wenn Sie sie bekämpfen. Es wäre die beste Wette, um sicherzustellen, dass Sie eine dauerhafte Option haben, damit die zweite Wahl in einem Kampf, bei dem versucht wird, die Pokémon des anderen zu zermürben, gewinnt.

Drittes Pokémon

Das letzte Pokémon, das Arlo gegen dich einsetzen könnte, ist Dragonite, ein Drache vom Typ Flying, Salamence, ein Drache vom Typ Flying und Scizor, ein Käfer vom Typ Steel. Sie haben hier etwas mehr Übereinstimmung als bei den anderen Pokémon-Entscheidungen.

Dragonite und Salamence haben die gleiche Schreibweise, so dass Sie während dieses Kampfes einen Drachen-, Felsen-, Feen- oder Eistyp verwenden können, um sie ziemlich schnell zum Erliegen zu bringen. Während Scizor vom Typ Stahl ist, sind sie resistent gegen Drachen-, Feen- und Eistypen, jedoch nicht gegen Felsentypen. Sie können sich auf ein Pokémon mit Rock-Typ-Fähigkeiten oder einen Rock-Typ verlassen, um gegen einen dieser drei zu kämpfen.

Sie müssen sich überlegen, welche Art von Pokémon Sie gegen eines dieser verschiedenen Sets einsetzen möchten. Sie möchten eine allgemeine Reihe von Angriffen einsetzen und sich auf das konzentrieren, was gegen das Pokémon resistent ist, damit Ihr Angriff am längsten anhält. Es ist verlockend, ein Pokémon zu finden, das dauerhaft überaus effektive Angriffe ausführen kann, aber Arlos Kader bringt einiges an Gesundheit mit sich.

Es ist ein Abnutzungsspiel, bei dem Sie so lange wie möglich durchhalten möchten. Je höher die Verteidigung und die allgemeinen Widerstände deines Pokémon sind, desto länger kannst du in einem Kampf bleiben.

Wir aktualisieren diesen Leitfaden, wenn sich die Pokémon-Aufstellung von Arlo ändert.

Loading...
Loading...