Wie kommt man in Lost Ark zur ruhigen Insel?

Tranquil Isle bietet einen einzigartigen und wiederholbaren Bosskampf im späten Spiel, komplett mit einer eigenen seltenen Drop-Tabelle mit besonderen Belohnungen. Normalerweise würden unternehmungslustige Lost Ark-Spieler dorthin strömen, um ihr Glück zu versuchen, etwas Beute zu landen, aber wenn sie auf den nordwestlichen Ozeanen von Arkesia segeln, werden sie oft feststellen, dass die Insel der Ruhe nicht wirklich an ihrer Markierung auf der Insel existiert Weltkarte – oder verbringt zumindest den größten Teil des Tages damit, nicht zu existieren.

In Wahrheit operiert Tranquil Isle innerhalb einer Reihe von Inseln, die sich mit dem Datum und der lokalen Spielzeit drehen. Obwohl es nur an bestimmten Tagen und für begrenzte Zeiträume verfügbar ist, verdienen die Spieler es zu wissen, wie sie verfolgen können, wann die Insel wieder auftaucht, in der Hoffnung, ihre Erkundungszeit zu maximieren.

Lokalisierung der ruhigen Insel

Screenshot von .

Etwas südwestlich von Arkesias gefrorenem Nordkontinent Shushire segelnd, stoßen die Spieler schnell auf ein Symbol in Form einer Palme, die mit der ruhigen Insel verbunden ist. Wenn sie jedoch dorthin segeln, werden sie wahrscheinlich nur noch mehr leeren Ozean an seiner Stelle finden.

Dies ist kein Fehler irgendeiner Art – tatsächlich ist es eine beabsichtigte Funktion. Als zeitlich begrenztes Weltereignis stellen Tranquil Isle und seine Beute eine seltene und äußerst effektive Methode des Kontofortschritts dar, wobei seine zeitlich begrenzte Natur dazu dient, die Seltenheit von Gegenständen zu erhöhen.

Verwandt: Alle Standorte von Tooki Island Mokoko Seed in Lost Ark

Abenteuerinseln mit Procyon’s Compass aufspüren

Screenshot von .

Procyon’s Compass ist eine Funktion, die Ereignisse koordiniert, die über den Kalender im Spiel stattfinden, um die Organisation und den Zugriff zu erleichtern. Procyons Kompass wird im HUD des Spielers in der Kompassschaltfläche auf dem Bedienfeld unter seiner Minikarte gespeichert und verfolgt täglich Daten zu den vielen Feldbossen, Chaostoren, Geisterschiffen und Abenteuerinseln, die auf der Weltkarte verstreut sind, und gibt den Spielern eine Richtung, wo als nächstes zu gehen.

Insbesondere in der Kategorie Adventure Islands dreht sich jeden Tag eine Reihe von drei Late-Game-Inseln. Einmal täglich, gegen 23:00 Uhr ET, erscheinen diese drei Inseln an ihren vorbestimmten Orten in Arkesia und stehen den Spielern für eine begrenzte Zeit zur Erkundung zur Verfügung. Das Erscheinen dieser Inseln wird auch im Veranstaltungskalender, dem serverweiten Alarmsystem und einer ozeanweiten Warnung für bereits segelnde Spieler erwidert.

An Tagen, an denen Tranquil Isle als eine der drei verfügbaren Abenteuerinseln aufgeführt ist, können Spieler sie aus Procyons Kompass auswählen, der ihr Palmensymbol auf der Weltkarte lila markiert. Dies erleichtert den Prozess für Segler, die auf der Suche nach Abenteuern in seine Richtung fahren.

Verwandt: Wo bekommt man Jewel Coral in Lost Ark