Wie gut wird Destiny 2 ist Xenophage Exotic nach dem Damage Buff?

Als der Xenophage zum ersten Mal gestartet wurde, gab es viele Destiny 2
Die Spieler hofften, dass es etwas Neues für das PvE-Meta bieten würde, was den Fireteams mehr Abwechslung beim Bossschaden verschaffte. Leider war die Waffe eine Enttäuschung, aber Bungie hofft, das sehr bald zu korrigieren.

Mit einem halbautomatischen Zündmechanismus und starken Sprengsätzen anstelle des traditionellen LMG-Feuers schien das Xenophage-Maschinengewehr eine Macht zu sein, mit der man rechnen musste, wenn es landete Destiny 2
mit einer aufwändigen Suche, aber Spieler und Bungie fanden das Endprodukt fehlt. Weder das Potenzial legendärer Maschinengewehre wie der Hammerhead noch der hohe Einzelzielschaden der Granatwerfer des Spiels haben es dem Xenophagen schwer gemacht, zwischen den beiden Archetypen einen seltsamen Platz einzunehmen, anstatt in eine glückliche Mitte zu geraten. Das Studio war sich der schlechten Leistung der Waffe bewusst und bestätigte, dass es sich bemühen würde, dies mit dem kommenden Saison-Patch des Spiels zu beheben.

VERBINDUNG: Wovon wir wollen Destiny 2
's Season of Dawn

Der Content-Ersteller Ehroar hat die Zahlen in einem YouTube-Video zusammengestellt, um zu bestimmen, wie der Xenophage abschneidet Destiny 2
's Granatwerfer, nachdem der Buff mit dem Season of the Dawn-Update eingetroffen ist. Laut seinen Tests steigt der aktuelle Rohschaden der Waffe (auf ein bekanntes Ziel) von 10.215 HP auf 15.323, wenn Bungie den Schaden der Waffe um 50% erhöht. Der DPS des Xenophagen würde von 22.195 PS auf 33.294 PS steigen.

Der neue und verbesserte Xenophage würde zwar eher mit einigen der anderen schweren Waffen übereinstimmen, die den Spielern in Frankreich zur Verfügung stehen Destiny 2
Ehroars Vergleiche mit einem von Gott gewürfelten Liebes- und Todesgranatenwerfer mit dem Full Court-Vorteil lassen die exotischen LMG hinter den Erwartungen zurückbleiben, selbst wenn sie Schaden nehmen. Der Rohschaden des Granatwerfers ohne Full Court beträgt 22.760 HP, und mit dem Vorteil steigt der Schaden auf 26.425 HP, wenn die Spieler die Runden für einen längeren Zeitraum laufen lassen. Fans können feststellen, dass die Schadenszahlen auf dem Xenophage aufgrund des größeren Magazins niedriger sind als bei den meisten Granatwerfern. Doch wenn man dem Ersteller des Inhalts Glauben schenken sollte, würden die vorgeschlagenen Änderungen nicht ausreichen, um die Waffe vor einem unangenehmen Schicksal zu bewahren nochmal.

Sogar mit einer Vorstellung davon, wie die numerischen Unterschiede für die Nachsaison des Dawn Xenophage in aussehen könnten Destiny 2
,
Es ist wichtig zu beachten, dass sich die neue Inkarnation des Xenophagen als Top-Performer durchsetzen oder durch weitere Updates dorthin gelangen kann. Bungie hat in beiden Destiny-Spielen Erfahrung darin gesammelt, Exoten davor zu bewahren, in die Tresore der Spieler und in den Schnäppchenkorb von Xur zu fallen. Zwei prominente Beispiele waren das Sweet Business-Autogewehr und die Tractor Cannon-Schrotflinte, die beide vom Ignorieren zum Fan wurden Favoriten. Man kann nur hoffen, dass Xenophage die gleiche Behandlung erhält, da es so einzigartig aussieht und sich so anfühlt, wie es Xenophage zu bieten hat.

MEHR: Destiny 2
Staffel des Dawn Reveal Stream Sets

Destiny 2
ist ab sofort für PlayStation 4, Xbox One, PC und Stadia erhältlich.

Borderlands 3 Tankmans Schild Scharfschützengewehr

Borderlands 3 Takedown bei Maliwan DLC fügt erstklassiges Scharfschützengewehr hinzu

Loading...
Loading...