Wie Co-Op in Darksiders Genesis funktioniert

Darksiders: Genesis ist erst seit ein paar Tagen unterwegs, aber es scheint eine belebende Rückkehr zum Franchise zu sein. Der neueste Eintrag vor dem ersten Spiel gibt den Spielern die Chance, endlich als vierter Reiter, Strife, und sein zurückkehrender Bruder, War, zu spielen, während sie versuchen, die Verschwörung von Dämonenkönig Luzifer zu stoppen, um das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse zu stürzen.

Darksiders: Genesis ist ein Hack-and-Slash-Action-Rollenspiel, das als Spin-off-Prequel aus der Hauptserie spielt. Während des Spiels können die Spieler zwischen dem Kommandieren von Streit und Krieg wechseln. Strife benutzt seine Waffen Mercy und Redemption, um Feinde aus der Ferne zu jagen, während War sein Großschwert Chaos Eater benutzt, um Feinde aus nächster Nähe zu durchbrechen. Während des Solospiels kann der Spieler auf Knopfdruck zwischen den Brüdern wechseln, wie es die Situation erfordert. Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten, das Böse mit einem Partner durch die verschiedenen Formen der Zusammenarbeit zu bekämpfen.

VERBINDUNG: So kehren Sie zu einem Level in Darksiders zurück: Genesis

Online-Koop

Der einfachste Weg, um hinein zu springen Darksiders: Genesis Koop ist durch Online-Spiel. Ein Spieler und sein Freund sollten beide das Spiel kaufen und dann gemeinsam online synchronisieren. Nach dem Beitritt kann sich die Gruppe ihren Weg durch die Geschichte bahnen, indem sie durch Karten reist, Rätsel zusammensetzt und Dämonen im Kampf besiegt.

Lokale Koop

Darksiders Genesis Summoning Stone Coop

Alternativ können Spieler lokal spielen, indem sie einen Bildschirm freigeben. Die Informationen auf Steam für Darksiders: Genesis sagt, dass Spieler sich dafür entscheiden können, mit einem Freund auf demselben Computer zu spielen, indem sie den Bildschirm teilen. Nachdem der Bildschirm in der Mitte halbiert wurde, erhält jeder Spieler einen eigenen Abschnitt und eine eigene Ansicht, sodass er die Möglichkeit hat, zu erkunden, ohne an einem Bereich verankert zu sein oder den anderen Bruder zum Mitmachen zu benötigen. Freunde können sich teilen und siegen, während sie über ein Symbol und eine Richtungsanzeige den Standort des jeweils anderen kennen.

Remote-Koop

Endlich die Steam-Version von Darksiders: Genesis Ermöglicht es den Spielern, sich über Remote Play zusammenzuschließen, auch wenn das Spiel einem Freund nicht gehört. Um dies zu ermöglichen, muss nur der Spieler das Spiel kaufen und besitzen. Danach müssen sie nur noch das Spiel starten, die Freundesliste aufrufen und eine Einladung zum Spielen senden. Sobald das Spiel beendet ist, verhält es sich so, als hätte der andere Spieler einen Controller an das Gerät des Hosts angeschlossen und überträgt das Spiel auf ähnliche Weise an das Setup des Freundes.

Schlussendlich, Darksiders: Genesis bietet Spielern viele verschiedene Möglichkeiten, sich mit ihren Freunden zusammenzutun, um Krieg und Streit in dieser neuen Variante der Serie zu säen. Selbst mitten in Missionen können sich die Spieler jedoch für eine Split-Screen-Sitzung entscheiden. Nähern Sie sich einfach lila Kristallspitzen und lassen Sie einen Freund auf die Schaltfläche "A" klicken, wenn sein Controller angeschlossen ist.

Darksiders Genesis ist ab sofort für PC und Stadia mit PS4 und Nintendo erhältlich Switch
und die Veröffentlichung von Xbox One im Jahr 2020.

MEHR: Wie man Belial in Darksiders schlägt: Genesis

broly englische Synchronstimme

Best Broly Moves für massiven Schaden in Dragon Ball FighterZ

Loading...
Loading...