Welche Gang solltest du in Necromunda: Underhive Wars spielen?

In Necromunda: Underhive Wars übernimmst du die Kontrolle über eine Bande, während du dich anderen Banden in bösartigen taktischen Kämpfen stellst. Das Spiel startet mit drei Banden, den Häusern Escher, Orlock und Goliath. Die Banden haben alle unterschiedliche Stärken, daher werden wir in diesem Handbuch alle drei durchgehen und herausfinden, wo sie sich auszeichnen.

Haus Escher

Escher

Diese rein weibliche Bande ist eine wilde Nahkämpferin, die Boni für ihre Beweglichkeitsstatistik, ihre Nahkampfstärke und ihre Intelligenz genießt. Haus Escher will die Distanz verringern und Feinde im Nahkampf auseinander nehmen, wo sie den Vorteil haben. Der richtige Einsatz von Deckung ist für diese Bande von entscheidender Bedeutung, da ihnen die Zähigkeit oder die Distanzfähigkeit ihrer Feinde fehlt, sie aber jedem, der sie zu nahe kommen lässt, schreckliche Dinge antun können.

Die gute Nachricht für die Escher-Bande ist, dass die erhöhte Beweglichkeitsbewertung, die sie genießt, ihre Chancen, Schaden zu vermeiden, dramatisch verbessert, sodass Sie das Risiko eingehen können, für eine Runde ausgesetzt zu sein, wenn Sie dadurch in eine bessere Position gebracht werden. Bei House Escher dreht sich alles um intelligente Routen und die Begrenzung des Schadens im frühen Spiel. Dann fallen Sie wie ein Rudel mörderischer Wölfe auf Ihre Feinde.

Haus Goliath

Goliath

Goliath-Gangster sind schwer auszuschalten. Während sie sich in keinem bestimmten Kampfbereich auszeichnen, gewinnen sie durch einfache Abnutzung und vertrauen auf ihre Fähigkeit, mehr Schaden als ihre Feinde zu erleiden. Sie haben ihre Zähigkeit, Stärke und Willenskraft erhöht, was bedeutet, dass sie hart getroffen werden und im Kampf bleiben können. Wenn sie Schaden anrichten, kann dies weh tun. Sie gedeihen auch mitten im Kampf und genießen Boni, wenn sie mehrere Feinde gleichzeitig besiegen. Wenn Sie einen kopflosen Angriff auf den Feind lieben, ist House Goliath genau das Richtige für Sie.

Haus Orlock

Orlock

Haus Orlock zieht es vor, aus der Ferne zu kämpfen, Boni für Fernkampf und Wachsamkeit zu haben. Sie haben auch eine gute Verbesserung der Beweglichkeit, was ihre Überlebensfähigkeit erhöht, wenn sie Gegenfeuer nehmen oder in einen Nahkampf verwickelt werden.

Wenn Sie Ihren Feind zwingen möchten, zu Ihnen zu kommen, ihn in Schusslinien zu leiten und ihn aus der Entfernung auseinander zu nehmen, passt House Orlock zu Ihrem Spielstil. Für House Orlock ist es wichtig, gute Rückfalllinien zu haben. Wenn Sie also gut darin sind, drei Schritte vorauszudenken und sichere Routen einzurichten, um Sie am Laufen zu halten und zu schießen, werden Sie sich mit dieser Bande auszeichnen.

Die Post Welche Bande solltest du in Necromunda: Underhive Wars spielen? erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...
Loading...