Was passiert, wenn Sie eine Stunde in High auf das Leben warten?

Es gibt einen Abschnitt in High On Life, in dem Douglas Spieler im Rahmen des G3-Rekrutierungsprozesses eine Stunde warten lässt. Bei all den verrückten Dingen, die dem Spiel hinzugefügt wurden, wenn es um die Interaktion der Spieler mit dem Spiel selbst geht, ist es nicht so weit hergeholt zu glauben, dass etwas passieren wird, nachdem man die ganze Stunde gewartet hat.

Wenn Sie den G3-Orientierungsraum betreten, erscheint Douglas auf dem großen Bildschirm und fordert Sie auf, eine Stunde zu warten, um herauszufinden, was die nächste Übung ist. Sie müssen nicht wirklich eine Stunde warten, um mit der Geschichte fortzufahren, da sich an der rechten Wand ein Loch befindet, das zu den Rohren und zu Dr. Joopy führt.

Was passiert nach einer Stunde?

Wenn Sie eine Stunde warten möchten, können Sie dies tun. Abgesehen von den kleinen Gesprächen, die Ihre Waffen während des Wartens führen, wird Douglas auch alle 15 Minuten bei Ihnen vorbeischauen. Sobald die Stunde abgelaufen ist, hebt Douglas den Bildschirm an, um den nächsten Pfad anzuzeigen, aber er bleibt hängen. Douglas wird erneut auf dem Bildschirm erscheinen und sagen, dass sie jemanden rufen werden, der den Bildschirm repariert, und Sie müssen eine Woche warten, bis der Bildschirm repariert wird.

Bisher müssen wir noch sehen, was passieren wird, wenn wir tatsächlich eine Woche warten, aber wenn Sie Douglas besiegen und den Ort erneut besuchen, werden Sie feststellen, dass der Bildschirm repariert und angehoben wurde und enthüllt, was wirklich dahinter steckt. Es stellte sich heraus, dass es nur ein leerer Raum ohne Flure oder Türen war, die irgendwohin führten. Es gibt auch keinen Erfolg für das Warten auf die volle Stunde.

Wenn Sie also wirklich neugierig sind, was Douglas sagt, ohne selbst eine volle Stunde zu warten, können Sie sich das Video von Manugames92 über die gesamte Szene ansehen:

Wenn Ihnen dieser Leitfaden gefällt, lesen Sie unbedingt unsere anderen High On Life-Artikel: