Was ist die Masuda-Methode in Pokemon Scarlet and Violet?

In Pokemon Scarlet and Violet gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie Shiny Pokemon finden können, z. B. durch die übliche zufällige Begegnung, Pokemon Egg, wenn es einen Ausbruch gibt, oder durch Sparkling Power Sandwich; Ihre beste Wahl wäre jedoch, Pokémon mit der Masuda-Methode zu züchten.

Pokemon Scharlachrot und Violett – Erklärung der Masuda-Methode

Einfach ausgedrückt ist die Masuda-Methode eine Technik, bei der Sie es können multiplizieren Sie die Chancen ein zu bekommen Glänzendes Pokémon Ei durch Züchten kompatibler Pokémon aus zwei verschiedenen realen Regionen oder Sprachoptionen, die durch Handel erworben wurden. Angenommen, Sie sind Alex aus den USA und haben eine männliche Skeledirge. Sie tauschen dann eines Ihrer Pokémon mit einer weiblichen Skeledirge von まゆみ aus Japan. Wenn Sie beide Skeledirges züchten, besteht eine erhöhte Wahrscheinlichkeit, dass sie ein Ei für einen Shiny Fuecoco spawnen!

Lassen Sie uns jetzt ein wenig über Zahlen sprechen. Unten sind die Chancen, ein Shiny Pokemon Egg zu bekommen, mit freundlicher Genehmigung von Pokemon Number Cruncher @Sibuna_Switch:

Methode
Glänzende Ei-Chancen

Standard (nichts verwenden) 1:4096 Mit Shiny Charm 2:4096 (1:2048) Masuda-Methode 6:4069 (1:683) Sowohl Shiny Charm als auch Masuda-Methode 8:4069 (1:512)

über die Pokemon-Firma

Wie Sie sehen können, multipliziert die Verwendung sowohl der Masuda-Methode als auch des Shiny Charm-Items die Rate von Shiny Pokemon Egg um das Achtfache! Offensichtlich möchten Pokemon-Sammler diese Technik verwenden, um ihre Zeit bei der Suche nach Shinies zu verkürzen. Die andere beste Methode, die Sie tun sollten, um Shinies zu jagen, ist die Verwendung von Shiny Charm, wenn es einen Ausbruch gibt, und das Essen von Level 3 Sparkling Power Sandwich. Für Shiny Charm selbst erhalten Sie von Jacq im Biologieunterricht der Naranja / Uva Academy, nachdem Sie den Paldea Pokedex abgeschlossen haben.

Die Methode selbst ist nach Game Freak-Regisseur Junichi Masuda benannt. Bereits im Dezember 2007 schrieb er, um Anreize für das damals brandneue Online-Global Trade System zu schaffen, dass die überregionale Zucht in Pokemon Diamond und Pearl die Chance erhöhen könnte, Shiny Pokemon Eggs zu erzeugen. Seitdem ist diese Funktion auch in anderen Mainline-Pokémon-Spielen ein fester Bestandteil.

Verwandt:
Wie man Wattrel in Pokémon Scarlet und Violett fängt

Pokémon Scarlet und Violet sind auf Nintendo erhältlich Switch.