Warzone 3: WSP Swarm-Meta-Build und beste Anhänge

Das Call of Duty: Modern Warfare III-Handbuch beschreibt den WSP Swarm-Meta-Build für Warzone 3.

Wer könnte den MAC-10 vergessen? Dieser kleine Albtraum dominierte Warzone nach seiner Hinzufügung zu Black Ops Cold War. Seine unglaublich hohe Feuerrate, sein hoher Schaden und seine schnelle Nachladegeschwindigkeit machten es perfekt für Battle Royale.

Der MAC-10 war so effektiv, dass er zahlreichen Nerfs standhielt und eine von Spielern bevorzugte Waffe blieb. Es war jedoch nicht vorhanden Warzone 2.0 und viele Spieler atmeten erleichtert auf. Aber jetzt ist es (sozusagen) zurück in Staffel 1 der MW3-Version von Warzone (genannt „Warzone 3“ von Fans).

Während der MAC-10 selbst nicht im Spiel ist, ist der WSP-Schwarm schon dabei. Es hat eine verblüffende Ähnlichkeit mit dem MAC-10 und weist alle seine positiven Eigenschaften auf. Daher erkennen die Spieler, dass es sich um eine Meta-Wahl handelt Warzone 3.

Nachdem wir uns die verfügbaren Aufsätze der Waffe angesehen und damit experimentiert haben, glauben wir, dass Ihnen der folgende Aufbau dabei helfen wird, das Beste aus der Waffe herauszuholen.

Integriertes WSP-Swarm-Meta Warzone 3

Verwenden Sie die folgenden Aufsätze mit dem WSP Swarm Warzone 3:

Schnauze: Schattenschlag-Unterdrücker

Fass: WSP Ruthless-L-Lauf

Aktie: Schwerer Schaft der FSS-Festung

Unterlauf: SL Skelett-Vertikalgriff

Zeitschrift: 50-Schuss-Mag

Der komplette Meta-Build.

Mit nur geringfügigen Einschränkungen bei Mobilität und Handhabung eignet sich dieser Aufbau perfekt, um von größerer Reichweite, Schaden und Rückstoßkontrolle zu profitieren. Was will man mehr von einer schnellen und kompakten Maschinenpistole?

Angesichts der Beliebtheit des MAC-10 in früheren Versionen von Warzone, kann man mit Sicherheit davon ausgehen, dass bald viele Spieler den WSP-Schwarm betreiben werden. Jetzt ist es an der Zeit, der Zeit einen Schritt voraus zu sein und das Beste daraus zu machen, bevor es andere tun.

Was haltet ihr von diesem Build? Lass es uns im Kommentarbereich unten wissen und vergiss nicht, einen Blick auf unsere anderen Gaming-Artikel zu werfen …