Warzone 2 bringt neuen Gulag mit 2-gegen-2-Kämpfen, plünderbaren Waffen, Proximity-Chat und dem Gefängniswärter

Nicht nur Warzone 2 bringen eine völlig neue Karte, Waffen und Mechaniken mit, aber der Gulag wird stark umgekrempelt CoD’s Battle-Royale-Fortsetzung. So funktioniert der brandneue Gulag, einschließlich 2v2-Kämpfe, plünderbare Waffen und der Kerkermeister.

Warzone Es hebt sich sofort von anderen Battle-Royale-Spielen ab, indem es den Gulag einbezieht, eine 1-gegen-1-Arena, in der eliminierte Spieler um die Chance kämpfen, zum Kampf zurückzukehren. Seitdem gab es mehrere Gulag-Karten Warzone gestartet, aber der Modus erfährt mit dem 16. November eine große Änderung Warzone 2.

Neu Warzone 2 Details werden vor der Veröffentlichung enthüllt, während die Spieler bereit sind, die brandneue Al Mazrah-Karte zu erleben. Das Call of Duty Team enthüllte den neuen Gulag mit seinen 2-gegen-2-Kämpfen, plünderbaren Waffen und dem Kerkermeister.

Sobald ein Spieler stirbt Warzone 2, sie werden in den neuen Gulag geschickt, also hier ist alles, was Sie wissen müssen.

Warzone 2 Gulag 2 gegen 2 Kämpfe

Einzigartig für Warzone 2, die Gulag wird 2v2 bekämpft wo Sie „eine vorübergehende Allianz“ mit einem feindlichen Spieler bilden. Außerdem können Sie die Proximity-Chat-Funktion verwenden, um mit Ihrem temporären Teamkollegen zu chatten.

Es wird wahrscheinlich einige Zeit dauern, bis sich die Spieler an die neue Gulag-Dynamik gewöhnt haben, also ist es am besten, das Beste aus Ihren Chancen auf einen erneuten Einsatz zu machen.

Wer ist der Gefängniswärter? Warzone 2 Gulag?

Warzone 2 wird auch das Neue liefern Kerkermeisterfigur, die im Gulag erscheint. Während Ihres 2-gegen-2-Kampfes im Gulag lässt sich ein Gefängniswärter auf eine kreisförmige Plattform im Gulag fallen und greift ein, nachdem genügend Zeit verstrichen ist.

Der Jailer wird nicht nur eine verbesserte Gesundheit haben, sondern auch eine voll funktionsfähige Minigun, die sich auf engstem Raum als verheerend erweisen könnte.

In einer neuen Wendung führt die Eliminierung des Gefängniswärters dazu, dass alle vier Operatoren im Gulag neu eingesetzt werden, aber dazu weiter unten mehr.

Plünderbare Waffen in Warzone 2 Gulag

Dieser neue Gulag klingt ähnlich Modern Warfare’s Gunfight OSP-Modus, in dem Spieler Beginnen Sie mit dem Nötigsten und heben Sie die auf dem Boden verstreuten Waffen auf.

„Alle Spieler erhalten ein vordefiniertes Loadout – beim Start wird dies eine Pistole oder Schrotflinte, eine tödliche Granate und eine taktische Granate sein – mit hochwirksamen Waffen und Ausrüstung, die in der Mitte platziert sind.“

Wenn Sie Ihre Gegner eliminieren möchten, ist das Rennen um überlegene Waffen von entscheidender Bedeutung Warzone 2.

Wie gewinnt man Warzone 2 Gulag & Umschichtung

Um eine Versetzung vom Gulag in zu verdienen Warzone 2, Spieler können entweder den Gegner eliminieren oder den Gefängniswärter eliminieren.

Den Gefängniswärter zu eliminieren ist eine neue Strategie in Warzone 2 und es könnte sich als vorteilhaft für Gulag-Betreiber erweisen, die den neuen Proximity-Chat nutzen, um sich auf einen Waffenstillstand zu einigen. Wie vorab erwähnt, Das Eliminieren des Jailers führt dazu, dass alle vier Operatoren neu eingesetzt werden an Al Mazrah, und durch Zusammenarbeit kann die Arbeit effizient erledigt werden.

Natürlich erfordert dies ein Maß an Vertrauen, das in intensiven Gulag-Szenarien normalerweise fehlt.

Weitere Informationen zu den bevorstehenden Änderungen Warzone 2, sehen Sie sich unbedingt an, wie das Spiel die neue Kreismechanik neu erfindet, und sehen Sie sich unseren Leitfaden für Staffel 1 an.

Bildnachweis: Infinity Ward / Activision