Warzone 2 Assimilation erklärt: So fügen Sie Ihrem Kader feindliche Spieler hinzu

Warzone 2 bringt die brandneue Assimilationsfunktion, die die Battle-Royale-Formel aufrüttelt, indem es Teams erlaubt, feindliche Spieler in ihre Reihen aufzunehmen. So funktioniert Assimilation Warzone 2 und wie Sie Ihrem Trupp Feinde hinzufügen.

Warzone 2 baut auf dem Gameplay des Originalspiels auf und führt gleichzeitig eine Vielzahl neuer Funktionen ein, um die Dinge frisch zu halten. Von Festungen voller KI-Feinde bis hin zu den überarbeiteten Kreismechaniken fühlt sich die Fortsetzung drastisch anders an als ihr Vorgänger.

Eine der interessantesten Ergänzungen zu Warzone ist Assimilation, die Spielern die Möglichkeit gibt, sich feindlichen Teams anzuschließen oder neue Mitglieder für ihr eigenes zu rekrutieren.

Hier finden Sie alles, was Sie über Assimilation in wissen müssen Warzone 2, sowie wie man feindliche Spieler zu seinem Kader hinzufügt.

Worin besteht Assimilation Warzone 2?

Assimilation ist eine neue Mechanik in Warzone 2, das Spielern die Möglichkeit gibt, leere Stellen in ihrem Kader mit einem Feind in derselben Lobby zu füllen. Dies ist perfekt, wenn jemand in Ihrem Team das Spiel verlassen muss oder ein zufälliger Spieler abwandert und von selbst stirbt.

Im Standard Warzone 2-Playlists ist es nur möglich, Spieler zu rekrutieren, bis Sie die maximale Kadergröße für dieses Spiel erreicht haben. Wenn Sie beispielsweise auf Quads spielen und noch drei Spieler in Ihrem Kader sind, können Sie einen weiteren hinzuziehen.

Die Assimilation-Funktion kommt jedoch in der Playlist „Unhinged“ wirklich gut zur Geltung. Hier können Squads auf bis zu sechs Spieler anwachsen, was bedeutet, dass sich zwei Trios zu einem tödlichen Squad zusammenschließen und Al Mazrah erobern können.

So fügen Sie Ihrem Trupp einen Feind hinzu Warzone

Wenn Sie einen Feind in Ihr Team bringen Warzone 2 hört sich interessant an, ist aber problemlos umsetzbar Halten Sie die Ping-Taste gedrückt, wenn Sie sich in der Nähe eines anderen Spielers befinden. Dies öffnet ein Menürad und Sie sehen unten rechts die Option „Enemy Squad einladen“.

Wählen Sie es einfach aus und eine Einladung wird automatisch an das Team gesendet. Wenn sie sich dafür entscheiden, es anzunehmen, werden sie sofort die Loyalität ändern und Teil Ihres Teams werden. Nachfolgend haben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengestellt:

Halten Sie die Ping-Taste gedrückt, um das Menü im Spiel aufzurufen. Scrollen Sie auf der rechten Seite des Rads zu „Enemy Squad einladen“. Wählen Sie es aus, um eine Benachrichtigung an den Feind zu senden. Warte, bis sie die Einladung annehmen. Übernehmen Sie Al Mazrah mit Ihrem neuen Teamkollegen.

Wenn Sie ein einsamer Wolf sind, dessen Team Sie im Stich gelassen hat, können Sie auch darum bitten, sich einem feindlichen Trupp anzuschließen, wenn dieser Platz hat. Wiederholen Sie einfach den obigen Vorgang, aber wählen Sie das ‘Schließe dich dem feindlichen Trupp an‘-Option aus dem Ping-Menü.

Assimilation ist eine unglaublich einzigartige Funktion, die eine zusätzliche Ebene hinzufügen könnte Warzone 2 Sobald die Spieler lernen, das Beste daraus zu machen. Also, wenn Sie im nächsten Spiel ein Man Down sind, haben Sie keine Angst, nach Verstärkung zu suchen.

Mehr dazu Warzone 2, sehen Sie sich die besten Controller-Einstellungen sowie alles an, was im Update von Staffel 1 enthalten ist.

Bildnachweis: Activision