Super Smash Bros. Ultimate DLC 5 enthüllen Datum ist nächste Woche, wird überraschender Charakter sein

Letzte Woche tauchten Gerüchte online auf, dass Nintendo im Januar eine Nintendo Direct-Präsentation veranstalten würde. Dann kündigte Nintendo eine Pokémon-themed Direct für den 9. Januar, anscheinend Hoffnungen auf einen General zu beruhigen Switch
Direkte. Ein neues Gerücht im Internet besagt jedoch, dass Nintendo plant, bereits nächste Woche eine zweite Nintendo Direct-Präsentation zu veranstalten Switch
Spiele, einschließlich Super Smash Bros. Ultimate.

Dieses Gerücht stammt aus einem Video von Teufel kann weinen 3 Produzent Matt Walker, der etwas für geneckt hat Switch
Besitzer, die am 16. Januar bekannt gegeben werden. Zuvor war der 16. Januar das "Durchsickern" -Datum der Nintendo Direct-Präsentation im Januar, die dazu geführt hat, dass einige die Punkte miteinander verbinden und davon ausgehen, dass alles, was es ist, während des Nintendo Direct enthüllt wird.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen
Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

VERBINDUNG: Der ultimative Charakter von Super Smash Bros. war überraschend schwer dem Kader hinzuzufügen

Es ist möglich, dass Walker einfach von Neuem spricht Teufel kann weinen 3 Inhalt für die Switch
Version des Spiels, aber andere denken, dass das gemunkelte Nintendo Direct für den 16. Januar zu sehen sein wird der Teufel könnte weinen's Dante kündigte für die Super Smash Bros. Ultimate Dienstplan. Das klingt vielleicht komisch, aber es lohnt sich darauf hinzuweisen, dass Dante gemunkelt wurde Super Smash Bros. Ultimate in der Vergangenheit, und nicht nur das, aber es gibt bereits mehrere Capcom-Charaktere auf dem Spielplan des Spiels.

Super Smash Bros. Ultimate Spieler können bereits als Mega Man und Ryu ab spielen StraßenkämpferDaher ist es nicht schwer zu glauben, dass Capcom daran interessiert sein könnte, einen weiteren seiner Top-Charaktere für das ehrgeizige Crossover-Kampfspiel zu gewinnen. Natürlich ist es möglich, dass alles, was am 16. Januar kommt, vollständig von Nintendo getrennt ist und Capcom alles selbst macht. Fans sollten dies ebenfalls berücksichtigen.

Die Identität des nächsten Super Smash Bros. Ultimate DLC-Kämpfer sind seit Monaten Gegenstand vieler Gerüchte und Spekulationen, da viele Fans gespannt sind, wer der nächste ist. Die meisten dieser Gerüchte sind entlarvt worden, aber mit der Figur, von der ursprünglich angenommen wurde, dass sie im vergangenen Dezember kommen wird, muss man sich vorstellen, dass eine richtige Enthüllung nur eine Frage der Zeit ist.

Ob diese Enthüllung während des Nintendo Direct vom 16. Januar stattfindet oder nicht, bleibt abzuwarten, aber die Fans müssen nicht viel länger warten, um es herauszufinden.

Super Smash Bros. Ultimate ist ab sofort exklusiv für den Nintendo erhältlich Switch
.

MEHR: Theorie: Nintendo Direct wird den nächsten Smash-DLC-Charakter ankündigen

Activision Blizzard Job-Auflistung

Overwatch 2 neue Spielmodi von Job Listing neckt

Loading...
Loading...