Spiderlings-Build und bestes Talent: Warcraft Rumble

Wettrennen:
Tier

Typ:
Einheit

Züge:
Nahkampf: Starke gegen Fernkampfeinheiten.
Kader: Stark gegen Ein-Ziel-Einheiten.
Zyklus: 2 Kosten oder weniger für mehr Minispiele!
Giftig: Verursacht im Laufe der Zeit stapelbaren Schaden. Stark gegen gepanzert.
Verletzlich: Die Einheit erleidet 2x Elementarschaden.

Spiderlings-Bewertung

Statistiken

Gesundheit: 350
Schaden: 40
Angriffsgeschwindigkeit: 0,8
DPS: 50

Spiderlings-Übersicht

Spiderlings ist eine schlechte Einheit in Warcraft Rumble. Es gibt andere Einheiten, die sich viel besser in Ihrem Build verwenden lassen.

Effektiv beim Verursachen von Schaden, aufgrund seines Giftes besonders wirksam gegen Panzereinheiten. Äußerst wirtschaftlich im Einsatz, mit Kosten von nur 2 Gold. Das Talent „Envenom“ erhöht den Giftschaden erheblich und verdoppelt seine Wirksamkeit, was ein entscheidender Faktor bei der Eliminierung von Tanks sein kann. Als Trupp-Spawn-Mini mit der Rolle eines Biests können sie einzelne Ziele mit ihrer Anzahl und giftigen Angriffe schnell überwältigen. Wird optimal verwendet, um Panzereinheiten mit hoher Gesundheit mit ihrem panzerbrechenden Gift anzugreifen und zu zerlegen. Anfällig für AoE-Schaden, der ihrem numerischen Vorteil und ihrer kollektiven Stärke wirksam entgegenwirken kann.

Bestes Spinnentalent

Aufgeblähter Panzer

Explodiert beim Tod und vergiftet Gegner in der Nähe.

Erfrierung

Erhalte Frost.

Envenom – Bestes Talent

Verursache doppelt so viel Giftschaden.

Beste Spiderlings-Builds

Demnächst…