So stellen Sie Gefährten in Mount and Blade 2: Bannerlord ein

Eine Ihrer ersten Aufgaben in Mount and Blade 2: Bannerlords Kampagne besteht darin, Ihren Clan wieder aufzubauen. Es gibt verschiedene Dinge, die Sie erreichen müssen, um Denars zu verdienen oder Truppen zu rekrutieren. Sie müssen auch einen Begleiter einstellen, aber das Spiel enthält nur wenige Details dazu.

Um einen Begleiter zu mieten, müssen Sie eine Stadt finden, die groß genug ist, um eine Taverne zu haben. Diese werden auf der Karte als große Burgen mit einigen Außenwänden bezeichnet. Doppelklicken Sie auf die Stadt, um sie zu betreten, und klicken Sie dann auf die Option „Zum Tavernenviertel gehen“. Von dort aus können Sie die Taverne selbst besuchen.

Wenn Sie in der Taverne ankommen und die linke Alt-Taste gedrückt halten, werden alle Zeichen hervorgehoben, mit denen Sie sprechen können. Wenn Sie mit ihnen sprechen, können Sie entweder ein wenig über ihre Hintergrundgeschichte erfahren oder dies einfach ignorieren, wenn Sie dies wünschen. Es lohnt sich, eine Weile mit ihnen zu sprechen, insbesondere wenn Sie das Spiel in einem Rollenspielstil durchspielen, Entscheidungen treffen und NPCs basierend auf einem bestimmten Persönlichkeitstyp für Ihren Charakter sprechen möchten.

Sie haben die Möglichkeit, sie zu mieten, und es hat uns ungefähr 1000 Denar gekostet, unseren ersten Begleiter zu mieten. Sie werden sagen, dass sie einige Schulden haben, die bezahlt werden müssen, also können Sie sie mieten oder in eine andere Stadt fahren, um zu sehen, welche neuen Begleiter verfügbar sein könnten.

Nun ist es erwähnenswert, dass Sie alle Ziele gleichzeitig erreichen müssen, um von der Mission zum Wiederaufbau Ihres Clans fortzufahren. Wenn Sie also über 2000 Denar haben und einen Teil davon verwendet haben, um den Begleiter einzustellen, Sie müssen etwas Geld verdienen, um die Quest voranzutreiben.

Loading...
Loading...