So reparieren Sie das kaputte oder leere Questprotokoll in Tiny Tina’s Wonderlands

Tiny Tina’s Wonderlands ist ein Spiel, in dem Sie schnell viele Haupt- und Nebenquests erhalten. Es können so viele sein, dass es unmöglich wird, den Überblick zu behalten, welches Sie als nächstes angehen. Ein Fehler im Spiel verschlimmert dies noch, der dazu führt, dass das Questprotokoll beschädigt wird und leer erscheint. In dieser Anleitung wird erklärt, wie Sie den Fehler im leeren Questprotokoll beheben, damit Sie nachverfolgen können, welches Sie als Nächstes annehmen müssen.

So beheben Sie den Fehler im leeren Questprotokoll

Wenn Ihr Quest-Log leer ist, gibt es ein paar Dinge, die Sie versuchen können, um es zu beheben. Einige Spieler haben berichtet, dass das Questlog repariert wurde und alle Quests wieder angezeigt werden, sobald sie einen Schritt in einer Quest oder eine Quest in ihrer Gesamtheit abgeschlossen haben. Andere sagen, dass das Aufnehmen einer neuen Nebenquest von einem NPC dazu führt, dass das Questprotokoll wieder mit Ihren aktuellen Aufgaben gefüllt wird. Es scheint, als ob dies für jeden Spieler subjektiv ist, was es schwierig macht, nachzuvollziehen, welche Lösung für Sie funktioniert. Wenn Ihr Questprotokoll nicht repariert ist, nachdem Sie beides versucht haben, müssen Sie Ihre Kampagne möglicherweise neu starten.

Der Fehler des leeren Questlogs ist einfach, da Ihr Questlog nichts enthält, selbst wenn Sie wissen, dass Sie mehrere Quests aufgenommen haben. Sie sollten immer die aktuelle Hauptquest in Ihrem Questlog haben. Wenn Sie das also nicht sehen können, wissen Sie, dass etwas nicht stimmt. Sie können Quests jedoch verfolgen, indem Sie jederzeit die auf dem Bildschirm angezeigten Richtungstasten verwenden, um zwischen all Ihren aktuellen Quests zu wechseln. Dies ist zwar nicht so gut wie die Verwendung des Spieltagebuchs, aber besser, als Ihren gesamten Fortschritt zu verlieren.