So lösen Sie das Bus-Puzzle in Kapitel 9 in Somerville

Somerville ist das neue Abenteuerspiel und Debüt von Jumpship, einem aufstrebenden Studio, das vom Mitbegründer von Playdead, Dino Patti, gegründet wurde und jetzt für PC, Xbox One und Xbox Series X|S erhältlich ist. Während das Spiel anfangs als eine Art spiritueller Nachfolger der früheren Playdead-Titel LIMBO und INSIDE angesehen wurde, ist Somerville durch seine umweltfreundliche Science-Fiction-Geschichte aufgrund seiner 3D-Bewegungsfähigkeiten und der insgesamt leichteren Herausforderung tatsächlich eine Abkehr.

Einige der Elemente der Vorgänger der Puzzle-Plattform sind jedoch in Somerville zu finden, z. Ein solches Rätsel ist der Busabschnitt von Kapitel 9, der ein kniffliger Moment sein kann und den Spielern unnötige Kämpfe bereiten könnte, um die Reise der Familie durch die Alien-Apokalypse der Geschichte zu beginnen. Hier ist eine Aufschlüsselung, um das Bus-Rätsel in Somerville schnell zu lösen.

Schritt eins: Suchen Sie den Bus

Im ersten Abschnitt von Kapitel 9 begegnen Vater, Mutter, Kind und Hund einem Bus, der in Beton verschanzt ist und ihnen den Weg versperrt. Stellen Sie sicher, dass Sie sich beim richtigen Rätsel im richtigen Kapitel befinden, bevor Sie mit dieser Anleitung fortfahren.

Verwandte: Pentiment Review | Ein historisches Mordgeheimnis, das alle Erwartungen auf die richtige Weise übertrifft

Schritt Zwei: Räumen Sie den Beton mit Ihren blauen Alien-Kräften ab

Zu diesem Zeitpunkt im Spiel haben Sie bereits zwei Begegnungen erlebt, die Ihrem Spielercharakter, dem Vater, außerirdische Kräfte zur Zerstörung von Beton durch Licht (blau) und Kräfte zur Härtung flüssiger Materie (rot) verliehen haben. Räumen Sie einfach den Beton mit Ihren Blaulichtkräften (linker Auslöser auf Xbox) mit Hilfe der Lichtquelle der Mutterfigur aus dem Bus.

Nachdem Sie den gesamten Beton aus dem Bus entfernt haben, kommt nun ein versteckter Hebel zum Vorschein.

Verwandte: Beste Horrorspiele auf Xbox Game Pass

Schritt drei: Verwenden Sie den Hebel, um den Bus aus seiner Position zu heben

Der Hebel ist ein Wagenheber, der verwendet wird, um den Bus von seiner geneigten Position in eine korrekte Stützposition zu bringen. Heben Sie den Bus einfach mit dem Wagenheber in eine ebene Position, bis der Hebel das Fahrzeug nicht mehr bewegt.

Schritt vier: Durch das Loch kriechen, wo der hintere rechte Reifen fehlt

Dieser Abschnitt ist der Kern der Schwierigkeit des Puzzles. Sie können Zeit damit verbringen, im Bus herumzuwandern und herauszufinden, wie Sie vorgehen sollen, nachdem Sie den Beton entfernt und den Bus in Position gebracht haben, wenn die Lösung buchstäblich direkt vor Ihrer Nase liegt. Aufgrund der Beleuchtung ist es schwer zu sehen, aber dem Bus fehlt sein Hinterreifen, sodass Sie einen Weg haben, durch den Sie gehen können. Gehen Sie einfach auf das Hinterrad zu, und der Vater geht automatisch in die Hocke, sodass Sie auf die andere Seite des Busses navigieren können.

Schritt fünf: Öffnen Sie die Tür für den Rest Ihrer Familie

Denke nicht, dass du schon fertig bist. Sie müssen immer noch die Tür für Ihre Frau, Ihr Kind öffnen, und wir können den Hund nicht vergessen! Steigen Sie zunächst durch die Tür auf der linken Seite in den Bus ein.

Navigieren Sie den Gang des Busses ganz nach hinten, öffnen Sie die hintere Rampe für Ihre Familie, steigen Sie durch das Sie aus, wo Sie in den Bus eingestiegen sind, und Sie sind auf dem Weg, Kapitel 9 und den Rest von Somerville zu durchlaufen.