So handeln Sie mit Pokémon in Pokémon HOME

In Pokémon HOME können Sie eine große Menge von Pokémon an einem Ort online aufbewahren. Auf der Plattform können Sie jedes Pokémon mitnehmen, das Sie verwenden möchten, vom ältesten bis zum neuesten Spiel. Sie können dies über die Pokémon Bank und Pokémon Go tun. Wenn Sie nach einem Pokémon suchen, können Sie es möglicherweise mit einem anderen Spieler tauschen. Anstatt über Websites, Discord oder Reddit nach verfügbaren Trades zu suchen, können Sie diese in Pokémon HOME handeln.

Um ein Pokémon HOME zu tauschen, müssen Sie Zugriff auf die mobile Anwendung haben. Sie können es für ein iOS- oder Android-Smartphone erwerben. Beide sind kostenlos, aber es gibt Premium-Versionen von Pokémon HOME, in denen Sie bis zu 6.000 Pokémon in verschiedenen Kartons aufbewahren können. Sie benötigen die Premium-Version nicht, um zu handeln.

Wenn Sie die mobile Anwendung auf Ihrem Telefon installiert haben, möchten Sie sie öffnen und zum Handelsbereich oben links auf Ihrem Bildschirm gehen. Wenn Sie darauf klicken, sollten Sie zu einem blauen Bildschirm wechseln, auf dem Sie die Gesamthandelszahlen von Pokémon HOME, die aktuellen Handelsrankings, die Wunderbox, die GTS, die Raumhandlungen und die Freundeshandlungen sehen können. All dies sind verschiedene Handelsmethoden bei Pokémon HOME.

Mit der Wunderbox legst du ein Pokémon hinein und wartest darauf, dass es zu einem anderen Trainer geht. In diesem Fall erhältst du ein zufälliges Pokémon als Gegenleistung. Es ist eine unterhaltsame Art zu handeln, wenn Sie nicht nach einem bestimmten suchen.

Um GTS zu verwenden, können Sie etwas spezifischer sein. Zuerst wählen Sie ein Pokémon aus, mit dem Sie handeln möchten, und geben dann den Namen des Pokémon ein, das Sie erhalten möchten. Sie können das Geschlecht, die Stufe und sogar das Pokémon-Spiel angeben, von dem es stammt. Unten können Sie jedoch auch wählen, ob Sie ein zufälliges Pokémon für das Pokémon erhalten möchten, das Sie aufgestellt haben. Sie können das, wonach Sie suchen, im Austausch platzieren, z. B. ein zufälliges Pokémon, etwas, das Ihnen hilft, etwas, das Sie in Kämpfen einsetzen möchten, oder sogar Ihr Pokédex füllen.

Alternativ kannst du einen Raumhandel erstellen, in dem du ein Pokémon mit einem bestimmten Trainer austauschst. Um einen Raum zu erstellen, benötigen Sie die Premium-Version von Pokémon HOME. Wenn ein Freund jedoch mit Ihnen handeln möchte und er über die Premium-Version verfügt, kann er den Raum einrichten, und Sie schließen sich seinem Raum über die ihm beigefügte spezifische ID oder über das Codemuster an, das Ihr Freund erstellt, um den Raum privat zu machen. Unten haben Sie die Möglichkeit, sich einem zufälligen Handelsraum anzuschließen, um ein Pokémon mit jemandem zu tauschen.

Die letzte Option ist ein Freundeshandel. Bevor Sie dies tun können, müssen Sie Freunde auf Pokémon HOME haben, was Sie über den Hauptbildschirm tun können. Wenn Sie sie hinzugefügt haben, können Sie sich dafür entscheiden, sie zu erreichen und einen Handel zu bilden. Jeder hat Zugang zu diesem und 10 verfügbaren Freundes-Trades.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Pokémon in Pokémon HOME zu tauschen. Hoffentlich treffen Sie einen anderen Trainer, der mit Ihnen das Pokémon austauschen kann, das Sie gesucht haben. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, mit Freunden zu tauschen, bei denen Sie ein altes Pokémon aus einem der älteren Spiele besitzen, die Sie schon immer verwenden wollten.

Loading...
Loading...