So erhalten Sie Sawk und die besten Movesets in Pokémon GO

Sawk ist in Pokémon GO angekommen. Dieses Pokémon ist ein Kampftyp, der in der Lage ist, eine angemessene Menge an Schaden zu verursachen, und dessen Angriffe durch bewölktes Wetter verstärkt werden. Während Sawk im Spiel ist, gibt es nur bestimmte Regionen, in denen Sie sie finden können.

Sawk wird nur in Europa, Asien und Australien auftreten. Sie können es in freier Wildbahn finden und aus 10 km langen Eiern schlüpfen. Es ist unwahrscheinlich, dass Sawk außerhalb dieser Orte in freier Wildbahn vorkommt. Sie müssen sie besuchen und hoffen, auf Ihren Reisen eine zu finden oder mit jemandem zu tauschen, der gerade eine gefangen genommen hat. Aber wenn Sie 10 km haben, können Sie es überall auf der Welt ausbrüten lassen. Das Ei macht dieses regional gebundene Pokémon für alle zugänglich.

Sawk hat eine maximale CP von 2788, einen Angriff von 231, eine Verteidigung von 153 und eine Ausdauer von 181. Wenn Sie Sawk zu Ihrem Kader hinzufügen möchten, sollten Sie sich auf seinen brutalen Angriff verlassen und hoffen, dass er a standhält wenige Treffer. Da es eine geringere Verteidigung hat, solltest du andere Pokémon mit ebenso geringer Verteidigung oder geringem Angriff bekämpfen, um sie zu vernachlässigen.

Sie können einen Sawk mit diesen Angriffen finden:

Body Slam (kostenpflichtig)
Fokus-Explosion (Ladung)
Low Kick (schnell)
Low Sweep (Ladung)
Giftstoß (schnell)

Von den verfügbaren Kombinationen möchten Sie versuchen, einen Sawk mit Poison Jab für den schnellen Angriff und Focus Blast oder Body Slam für den Angriff einzufangen. Low Kick funktioniert auch mit Body Slam, bietet aber nicht so viel Schaden, sondern nur einen kleinen Spielraum. Sawks Angriffe sind insgesamt recht stark, was sie zu einer großartigen Option macht, wenn sie alle ihre Bewegungen ausführen.

Loading...
Loading...