So entsperren Sie Inazumas Elektro-Sigillen-Shop in Genshin Impact

Screenshot von Pro Game Guides

Inazuma ist ein bisschen anders als Genshin Impact’s andere Nationen Mondstadt und Liyue. Während einige Funktionen wie das Spenden an die Statue der Sieben gleich bleiben, unterscheidet sich die Art und Weise, wie Sie Elektrosiegel ausgeben, erheblich. Elektrosiegel werden dem Heiligen Sakura-Baum gespendet, aber sobald Sie das Maximum erreicht haben, müssen Sie Ihr Geschäft woanders hinführen.

Der Elektro-Sigillen-Shop ist bei Ihrer Ankunft geschlossen Stadt Inazuma, und wird nur geöffnet, wenn Sie ganz bestimmte Kriterien erfüllen. Sie müssen erreichen Stufe 50 am Heiligen Sakure-Baum, um den Laden freizuschalten. Das bedeutet, dass Sie suchen und spenden müssen 1250 Elektrosiegel bevor der Laden öffnet.

Verwandt: Welche Tiere kannst du in Enkanomiya fangen? | Genshin Impact

Sobald diese Aufgabe abgeschlossen ist und Sie Ihre Belohnungen einfordern, Netsuke no Gen Crafts in Inazuma City eröffnet. Dieser Laden führt einige seltene Möbelstücke, Waffenaufstiegsmaterialien und hat eine Mora-Tauschbörse. Sie müssen jedoch auf allen Inseln eine hohe Abschlussbewertung erreichen, um dies freizuschalten und Hunderte von Truhen zu öffnen.

Die Kosten für einzelne Artikel im Shop sind viel niedriger als die 25 Elektrosiegel, die der Heilige Sakura-Baum benötigt, daher sollte es viel einfacher sein, den Shop zu leeren.

Für mehr Genshin Impact Inhalt finden Sie unter Verwendung des Geheimraumschlüssels in Enkanomiya in Genshin Impact auf Pro Game Guides.