Poppy Playtime Kapitel 3: Wie schalte ich die Taschenlampe aus?

Wenn Sie Poppy Playtime Kapitel 3 gespielt haben, wo Schatten Geheimnisse bergen und Spannung in jeder Ecke lauert, wissen Sie, dass die Taschenlampe zu einem unverzichtbaren Werkzeug für die Navigation durch die bedrohliche Dunkelheit wird. Während seine Anwesenheit für die Enthüllung der Geheimnisse in den dunklen Hallen und Korridoren von entscheidender Bedeutung ist, fragen sich einige Spieler, wie sie die Taschenlampe ausschalten können. Das ist eine häufige Frage unter den Spielern. Nun, wie immer sind wir hier mit Antworten.

Was den Wunsch betrifft, die Taschenlampe auszuschalten, haben viele Spieler Bedenken geäußert, dass die Taschenlampe zu hell sei, und suchen Rat, wie man sie ausschaltet. Da sie die anhaltende Helligkeit als störend empfinden, äußern sie ihre Frustration bei der Suche nach einer Lösung, um die Taschenlampe im Spiel zu dimmen oder zu deaktivieren. Aber ist das im Spiel überhaupt möglich? Mit der Veröffentlichung von Kapitel 3 ist diese Frage erneut aufgetaucht. Lesen Sie auf jeden Fall weiter, um mehr zu erfahren.

Poppy Playtime Kapitel 3: Wie schalte ich die Taschenlampe aus?

Bedauerlicherweise werden Spieler, die zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels auf die anhaltende Helligkeit der Taschenlampe in Poppy Playtime Kapitel 3 stoßen, im Spiel keine Möglichkeit finden, sie ein- oder auszuschalten. Wenn Sie also Schwierigkeiten hatten, die Möglichkeit zu finden, die Taschenlampe auszuschalten, wissen Sie jetzt, warum. Das Fehlen eines spielinternen Mechanismus zur Steuerung der Intensität der Taschenlampe hat dazu geführt, dass Spieler nach Alternativen suchen, um die visuelle Belastung während des Spiels zu verringern. Trotz einiger Unzufriedenheit unter den Spielern ist die aktuelle Realität, dass es keine direkte Lösung gibt, um die Taschenlampe im Spiel zu deaktivieren. Aber das ist noch nicht das Ende! Sie sagen, Notwendigkeit sei die Mutter aller Erfindungen, und um diesem Sprichwort Recht zu geben, haben die Spieler jetzt einen Workaround gefunden, um diese Einschränkung zu überwinden! Wir haben die Problemumgehung unten erklärt.

Problemumgehung

Für Spieler, die in Poppy Playtime Kapitel 3 mit der unerbittlichen Helligkeit der Taschenlampe zu kämpfen haben, wurde eine Problemumgehung entwickelt. Wenn Ihre Grafikeinstellungen niedrig sind, sollten Sie erwägen, die Schattenqualität zu erhöhen. Während mittlere Einstellungen ausreichen, wird empfohlen, die Einstellungen auf die höchsten Einstellungen zu erhöhen, wenn Ihr System dies zulässt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie das geht, gehen Sie einfach im Hauptmenü des Spiels zur Registerkarte „Einstellungen“. Hier im Abschnitt „Grafiken“ finden Sie die Option, die Einstellung für die Schattenqualität anzupassen. Stellen Sie es entweder auf Mittel oder Hoch ein. Beachten Sie, dass diese Anpassung die Taschenlampe nicht direkt ausschaltet, die höhere Schattenqualität jedoch tendenziell die Intensität des Lichts abschwächt. Viele Spieler fanden diese Problemumgehung effektiv, da sie das Spiel spielbarer machte und die visuelle Belastung durch die übermäßig helle Taschenlampe linderte. Bis die Entwickler einen In-Game-Schalter für die Taschenlampe implementieren, ist dies die Problemumgehung, die von der Community weitgehend akzeptiert wurde.

Nun, das sind alle Informationen, die wir über die Taschenlampen-Mechanik mitteilen müssen, zusammen mit einem Workaround, um sie im Spiel erträglicher zu machen. Vergessen Sie auf jeden Fall nicht, DigiStatement täglich zu besuchen, um weitere Anleitungen und Neuigkeiten rund ums Gaming zu erhalten. Weiterlesen: Poppy Playtime Kapitel 3: Wie besiegt man Miss Delight?