Pokemon Schwert und Schild: Wo man galarische Ponyta findet

Im Pokemon-SchildDie Trainer erkunden die britische Galar-Region. Unterwegs werden sie auf viele neue Pokémon stoßen, die ihre Pokémon herstellen Pokémon Seriendebüt. Durch das Land reisen und dabei weit und breit suchen, können Trainer sogar einige alte Freunde mit einer neuen Überarbeitung finden, dank der Umwelt und der Elemente der Region.

Pokemon-Schild zeigt die Rückkehr von Ponyta, einem Pokémon der ersten Generation aus der Kanto-Region. Das in einem Wald gelegene Ponyta in der Region Galar hat sich aufgrund der Aufnahme von Lebensenergie aus den umliegenden Pflanzen in seiner Erscheinung verändert. Anders als seine frühere Inkarnation hat die galarische Variante ein flauschigeres Design, ist psychisch getippt und exklusiv für die Schild Ausführung. Pokemon Schwert Spieler, die das Pferd Pokemon erwerben möchten, müssen es von eintauschen Pokemon-Schild. Aber zu entscheiden, was zu tun ist, spielt noch keine Rolle. Trainer müssen es zuerst finden und fangen. Beachten Sie, dass Ponyta erst gefangen werden kann, wenn der Spieler das mittlere Spiel der Geschichte erreicht hat.

VERBINDUNG: Pokemon Schwert und Schild: Wie man galarianische Linoone in Obstagoon entwickelt

Lage von Galarian Ponyta

Trainer, die ihre eigene Ponyta fangen wollen Pokemon-Schild Dann sollten Sie zu Glimwood Tangle gehen, südlich von Ballonlea, der Heimat der fünften Turnhalle. Sobald sie im Wald sind, müssen sie das hohe Gras überprüfen, bis ein Ausrufezeichen erscheint, das eine wilde Pokemon-Begegnung signalisiert. Glimwood Tangle ist ein Ort, an dem Pokémon nicht physisch identifizierbar auf der Overworld-Karte erscheinen. Stattdessen beschränken sich die Kämpfe auf Begegnungen außerhalb der Welt, und die Trainer werden erst dann erfahren, was für ein Pokémon aufgetaucht ist, wenn der Kampf begonnen hat. Außerdem hat Ponyta eine 10-prozentige Chance, im hohen Gras gefunden zu werden, zusammen mit anderen Pokémon, die in Galar beheimatet sind. Es kann einige Versuche dauern, aber suchen Sie weiter, da eine Begegnung irgendwann passieren wird.

Am Ende erwischte er Ponyta Pokemon-Schild ist der einzige Weg, um sowohl es als auch die galarische Variante seiner Evolution, Rapidash, zu erwerben. Darüber hinaus ist diese Evolutionslinie die einzige mit der neuen Fähigkeit Pastellschleier, die in der Generation VIII eingeführt wurde und die Vergiftungen verhindert und heilt. Ponyta entwickelt sich zu Rapidash, sobald es Level 38 erreicht hat. Nach seiner Entwicklung erhält das Pferd Pokemon ein neues Aussehen, erhöht seine Werte und wird zu einem Psychic / Fairy vom Typ Dual. Auf die eine oder andere Weise werden Trainer einen Grund finden, ihre eigene kleine Ponyta zu fangen.

Pokemon-Schild ist ab sofort exklusiv für den Nintendo erhältlich Switch
.

MEHR: Pokemon Schwert und Schild: Alle Route 1 Pokemon, die angezeigt werden können

Quelle: Vieleck

Pokemon GO: Wie man den Raketenführer Sierra besiegt

Loading...
Loading...