Pokemon Schwert und Schild: Ist es eine offene Welt? Antwortete

 

Pokemon Espada & Escudo ist endlich da und markiert eine neue Generation von Pokemon auf dem Nintendo Switch
zum allerersten Mal. Bei so vielen Änderungen am Spiel von Handheld-Konsolen auf die Switch
könnten Sie fragen wenn Pokemon Espada & Escudo eine offene Welt ist? Wir haben die Antworten für Sie.

Ist Pokemon Espada & Escudo Open World? Antwortete

Um es einfach auszudrücken: Pokemon Espada & Escudo ist keine vollständig offene Welt, wie Breath of The Wild oder Horizon Zero Dawn.

Es gibt jedoch viele Elemente des Spiels, die weltoffen benachbart sind und dem Spieler das Gefühl vermitteln, dass das Spiel offener ist als seine Vorgänger.

Das Design des Spiels bleibt sehr linear, ähnlich wie bei den vorherigen Spielen in der Franchise. Alle Teile der Galar-Region sind über Routen verbunden, die der Spieler nach Belieben durchqueren kann. Es gibt jedoch verschiedene Skill-Check-Blöcke, die sicherstellen, dass ein Spieler keinen Bereich betritt, bevor er dazu bestimmt ist.

Welche Teile von Pokemon Espada & Escudo sind Open World?

Die Aspekte der offenen Welt von Pokemon Espada & Escudo bleiben auf die neu eingeführten Wild Areas im Spiel beschränkt. Diese sind in Bereiche der Karte unterteilt, in denen der Spieler die volle Kontrolle über die Kamera hat und Pokemon nach Belieben erkunden und fangen kann.

Obwohl diese Bereiche als offene Welt klassifiziert werden können, bleiben sie auf bestimmte Abschnitte des Spiels beschränkt und begrenzen somit, wie „offen“ das Spiel wirklich ist. Die Spieler können diese Bereiche nach Belieben durchstreifen, aber um die Geschichte voranzutreiben und neue Bereiche zu erkunden, müssen sie dem linearen Weg der Geschichte folgen, den das Spiel bietet.

Wie linear ist Pokemon Espada & Escudo?

Pokemon Espada & Escudo ist linear in dem Sinne, dass es einen Hauptweg gibt, der die Geschichte vorantreibt. Durch Ignorieren oder Nichtvollenden des beabsichtigten Hauptpfades wird der Spieler darauf beschränkt, wie viel er tun kann und wohin er gehen kann.

Indem der Spieler dem Pfad der Hauptgeschichte folgt, wird er neue Wildgebiete der offenen Welt freischalten, die mehr Freiheit ermöglichen, aber ohne der Hauptgeschichte zu folgen, werden sie extrem eingeschränkt sein.

Sobald ein Spieler neue Gebiete erreicht, hat er die Möglichkeit, diese frei zu erkunden, aber irgendwann stößt er auf Straßensperren, die ihn zwingen, entweder das nächste Fitnessstudio oder den nächsten Story-Beat zu absolvieren oder in diesem aktuellen Gebiet festzuhalten.

Fazit: Ist Pokemon Espada & Escudo Open World?

Pokemon Espada & Escudo ist keine vollständig offene Welt, sondern enthält bestimmte Elemente der offenen Welt, wie z. B. die Wild Areas, die dem Spieler die volle Kamerakontrolle ermöglichen und mehr Erkundungen ermöglichen als seine Vorgänger.

Weitere Informationen zu Pokemon Espada & Escudo finden Sie im ausführlichen Pokemon Espada & Escudo-Handbuch-Wiki oder in den anderen bisher veröffentlichten Handbüchern:

  • Wo Sie Hi-Tech-Ohrhörer finden / auf Audiooptionen zugreifen können
  • So speichern Sie Ihr Spiel
  • Wie man mit Freunden handelt

Die Post Pokemon Espada & Escudo: Ist es offene Welt? Beantwortet erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...
Loading...