Pokemon Espada & Escudo: Wie man Croagunk zu Toxicroak entwickelt

Während es in Pokemon Espada and Escudo vielleicht keinen riesigen National Dex gibt, gibt es in der Galar-Region immer noch über 400 Pokemon, einige alte und einige neue. Croagunk und Toxicroak sind zwei solche Pokémon, die bereits in Generation IV eingeführt wurden. Hier ist Wie man Croagunk in Pokemon Espada and Escudo zu Toxicroak entwickelt.

Bevor Sie jedoch einen Toxicroak bekommen, müssen Sie zuerst einen Croagunk besorgen. Es ist erwähnenswert, dass Croagunk nur in Pokemon Escudo in freier Wildbahn gefangen werden kann. Es ist exklusiv für das Spiel und Pokemon Espada-Besitzer müssen handeln, wenn sie es in die Hände bekommen möchten.

Was Ihre Pokemon Escudo-Besitzer angeht, haben wir nachfolgend alle gefundenen Standorte sowie die prozentuale Laichrate und die Wetterbedingungen aufgelistet:

  • Galarmine Nr. 2 – 15% Chance
  • Motostoke-Stadtrand – 35% Chance
  • Motostoke Riverbank – 35% Chance
  • Brückenfeld – Chance von 5-10%
  • Steinige Wildnis – 30% Chance – Bedecktes Wetter
  • Dusty Bowl Wild Area – 15% Chance – Normales Wetter, 60% Chance bei Bewölkung
  • Riesenmütze – 5% Chance – Normalwetter, 35% Chance – Bedecktes Wetter

Croagunk in Toxicroak in Pokemon Espada and Escudo verwandeln

Mit einem Croagunk, der sicher in Ihrem Besitz ist, müssen Sie ihn nur bis Lv ausgleichen, um ihn zu Toxicroak zu entwickeln. 37. Sobald es Level 37 erreicht hat, entwickelt sich Croagunk automatisch zu Toxicroak.

Das ist richtig, du brauchst keinen Evolutionsstein oder Spezialgegenstand wie die Rasiermesserklaue, einfach nur die Erfahrung und das Erhöhen ist alles was du hier brauchst.

Das ist alles, was Sie wissen müssen Wie man Croagunk in Pokemon Espada and Escudo zu Toxicroak entwickelt. Weitere Tipps, Tricks und Anleitungen finden Sie in unserem ständig wachsenden Wiki.

Der Beitrag Pokemon Espada & Escudo: Wie man Croagunk in Toxicroak verwandelt, erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...
Loading...