Orbital Bullet kreist um, um Trailer zu veröffentlichen

In der dunklen Zukunft der Menschheit gibt es ein leuchtendes Leuchtfeuer, das den Weg erhellt, und das ist die Wahrheit in der Werbung. Sagen Sie was Sie wollen über ihr zielstrebiges Streben nach Ressourcenernte auf Kosten allen Lebens überall, mit einem Namen wie Dread Corp. wissen Sie genau, was Sie bekommen werden. Es stimmt, Dread Corp ist eher ein außerirdisches Konglomerat als ein Mensch, aber sie wissen, wer sie sind, und haben kein Bedürfnis, es hinter einem weiß getünchten Namen wie Interstellar Research & Acquisitions zu verstecken. Mit Dread Corps wissen Sie, was Sie erwartet, und dass der Standardwiderstand gegen seine Ankunft nicht funktionieren wird. Um dagegen anzukämpfen, braucht es einen menschlichen Verstand in einem Roboterkörper und alle Waffen, die ein Metallarm abfeuern kann, um durch eine Semi-2D-Kampfstufe mit einer einzigartigen Missachtung der Physik zu jagen.

Jedes Level von Orbital Bullet spielt sich wie ein normaler Side-View-Shooter ab, außer dass es anstelle eines linearen Levels oder einer geschlossenen Arena auf einem Ring stattfindet. Was die Kugeln betrifft, ist es eine gerade Bühne, die sich um sich selbst dreht, aber Sie können sehen, wie das Ganze auf einmal um die Rückseite kreist. In jedem Level ist von Anfang an eine festgelegte Anzahl von Feinden sichtbar, abgesehen von gelegentlichen wellenbasierten Bereichen, und sobald Sie entsandt sind, gehen Sie zum nächsten Ring, um es erneut zu tun. Der lustige Teil kommt von der Anzahl der Möglichkeiten, die verschiedenen Arten von Kreaturen in jeder Phase auszuschalten, mit einem Arsenal, das regelmäßig gewechselt werden kann, wenn Sie neue und andere Waffen finden, sowie einem feindlichen Stampfen im Mario-Stil, der ein wenig Kraft hat. eigene Optionen auf. In halbschurkenhafter Manier beginnt jeder neue Lauf von vorne, während das Sterben bedeutet, dass Sie die Einnahmen aus dem letzten Versuch einsetzen können, um für die nächste Runde ein bisschen stärker zu werden. Es gibt ein gutes Gefühl des Fortschritts mit einem Fähigkeitsbaum, der sich in vier Richtungen verzweigt und eine anständige Auswahl an Möglichkeiten bietet, sowie ein ständig wachsendes Arsenal, um auch zukünftige Läufe aufzupeppen.

Orbital Bullet befindet sich seit etwas weniger als einem Jahr im Early Access und ist seit heute vollständig veröffentlicht. Neu im Spiel sind das letzte Level plus Pixel-Art-Zwischensequenzen, die die Geschichte ergänzen, ganz zu schweigen von neuen Fähigkeiten, Waffen und sogar einer neuen Mechanik, die eine Fähigkeit überfordert, um während des Laufs eine bahnbrechende Falte zu haben. In der Release-Version von Orbital Bullet wartet eine Menge kreatives Laufen und Schießen mit Waffen auf Sie, und der Release-Trailer unten versucht, so viel explosive Action wie möglich zu zeigen. Jedes Projektil und jeder Strahl im Spiel verstößt gegen die Gesetze der Physik, aber es muss keinen Sinn machen, ein riesiges Loch in die unzähligen Diener von Dread Corp zu brennen.