Minecraft: Wie man Hunde züchtet

Minecraft ist ein großes, umfangreiches Spiel, das eine Menge Aktivitäten bietet, um die Spieler zu unterhalten, und nicht bei allen geht es um Bergbau und Handwerk. Eine dieser Aktivitäten besteht darin, ein Rudel treuer Hunde zu erziehen, um Ihnen zu helfen, denn nichts sagt Erleichterung, als zu wissen, dass der beste Freund des Menschen Ihren Rücken hat, während er das Enderman-Territorium erkundet. Diese schnelle und schmutzige Anleitung wird es Ihnen sagen wie man Hunde AKA Wölfe in Minecraft züchtet.

Wie man Hunde in Minecraft züchtet

Nun, der Titel dieses Handbuchs ist etwas falsch, da Minecraft tatsächlich keine Hunde hat. Stattdessen bietet das Spiel gezähmte Wölfe, die genau wie Hunde in anderen Spielen funktionieren. Dennoch laichen sie als Wildtiere in Wald- und Taiga-Biomen und müssen domestiziert werden, bevor der Brutprozess beginnen kann.

Um Wölfe zu zähmen, füttere sie einfach mit Knochen. Wenn ein Wolf sich weigert, mehr Knochen zu fressen, erscheint auf magische Weise ein roter Kragen, der anzeigt, dass er jetzt zahm ist. Dann können Sie zu den Brutvögeln und den Bienen übergehen.

Wölfe züchten

Das Züchten von Wölfen in Minecraft ist eine kurze, unkomplizierte Angelegenheit, die nur ein Minimum an Nahrung und Geduld erfordert.

Um mit der Zucht zu beginnen, musst du zwei Wölfe zähmen. Sie brauchen sich jedoch keine Sorgen zu machen, ob Sie einen Mann oder eine Frau finden. solche Nuancen gibt es in Minecraft nicht. Außerdem laichen sie in Rudeln. Wenn Sie also genug Knochen mitbringen, um das ganze Rudel zu füttern, können Sie sie alle zähmen und sie dann züchten.

Sobald Sie (mindestens) zwei Wölfe haben, füttern Sie sie mit Fleisch, wenn sie bei voller Gesundheit sind. Jedes Fleisch außer Fisch reicht aus. Kanincheneintopf funktioniert auch nicht, weil das technisch eine Mahlzeit ist, kein Fleisch. gekochtes Kaninchen funktioniert jedoch gut.

Während Sie überall Wölfe züchten können, sollten Sie den Vorgang idealerweise an einem geschlossenen Ort, z. B. in einem umzäunten Gebiet, beginnen. Wenn Sie noch keine vorbereitet haben, bauen Sie sie einfach. Das ist schließlich Minecraft.

Bei richtiger Fütterung wechseln die Wölfe in den „Liebesmodus“, der durch ein Comic-Herz angezeigt wird, das aus ihrem Körper schießt. Im Liebesmodus bewegen sich die Wölfe aufeinander zu – wenn sie nicht mehr als acht Blocks voneinander entfernt sind – und küssen sich. Nach einigen Sekunden wird sich ein Baby in Existenz begeben.

Wie andere domestizierte Tiere in Minecraft können Wölfe erst fünf Minuten, nachdem sie einen Welpen hervorgebracht haben, wieder brüten. Wenn sie jedoch in den Liebesmodus wechseln, sich aber nicht innerhalb von 30 Sekunden fortpflanzen, können Sie sie einfach füttern und es erneut versuchen.

Fassen wir zusammen, wie man in Minecraft Hunde / Wölfe züchtet

  1. Zähme mindestens zwei Wölfe, indem du sie mit Knochen fütterst, bis sie anfangen, Kragen zu tragen.

  2. Füttere sie mit jeder Art von Fleisch (außer Fisch- und Kanincheneintopf), idealerweise innerhalb von acht Blöcken.

  3. Warten Sie, bis sich die Wölfe geküsst haben.

  4. Einige Sekunden später erscheint ein kleiner Wolf

Wenn Sie weitere Tipps, Tricks oder Lösungsvorschläge benötigen, besuchen Sie die Hauptseite von emagtrends oder sehen Sie sich unten einige andere Anleitungen an.

  • Wie brauen
  • Wie bekomme ich Papier?
  • So finden Sie Bienen und erhalten Honig, Waben und Bienenstöcke

Der Beitrag Minecraft: How to Breed Dogs erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...
Loading...