Minecraft Ghast guía – Säule des Spielens

Wenn wir in gefährlichere Biome von Minecraft hinabsteigen, werden wir anfangen, uns mit Mobs zu beschäftigen, die über mächtige Angriffe verfügen. Die Potenz dieser Mobs kann es schwierig machen, mit ihnen herumzuspielen und sie zu schlagen. Ghast ist darunter, mit dem zusätzlichen Hauch von unheimlichem Sounddesign, um die Dinge aufzupeppen. Um einen Ghast zu besiegen, sollten wir mehr über ihn erfahren, was wir in der Minecraft-Ghast-Mob-Übersicht tun werden.

Gespenstisch

Ghast ist ein großer Mob, der in Minecraft durch den Nether fliegt. Sie sind gefährliche Kreaturen, die unseren Aufenthalt im Untersee viel mühsamer machen werden. Wenn sie herumfliegen, müssen wir aufpassen, wann immer wir den Ort erkunden. Darüber hinaus sind sie über den Ort verteilt und patrouillieren in der Gegend, was sie zu einem ständigen Ärger macht.

Der Ghast ist ein mächtiger Gegner, da er beim Fliegen Feuerbälle verschießt. Dieser Mob wird intensiven Schaden anrichten, wenn er uns trifft. Es wird empfohlen, Ghasts zu vermeiden, da sie aufgrund ihrer Höhe mit Waffen schwer zu erreichen sind.

Geisterangriffe

Bestimmte Angriffe in Minecraft bergen gewisse Gefahren. Bei Ghasts geht die Gefahr von ihrem Feuerballangriff aus. Die Wirkung dieses Angriffs verursacht 6 Schaden. Mit der folgenden Explosion, die dem Spieler 9 Schaden zufügt, fällt der Schaden in der Nähe ab. Das bedeutet, dass selbst ein leichtes Weglaufen uns helfen wird, Ghasts länger zu überleben.

Feuerbälle zählen als separate Einheiten, also denken Sie bei bestimmten Interaktionen daran. Ihre Entität kann auch Blöcke beschädigen, also pass auf, dass deine Deckung nicht zerstört wird.

Ein Ghast wird nicht versuchen, sich Spielern zu nähern. Sie bleiben stattdessen dort, wo sie aktiviert wurden, und schießen Feuerbälle. Ghasts beschädigen sich selbst, wenn sie in unmittelbarer Nähe des Spielers feuern. Das bedeutet, dass das Überwinden der Distanz uns helfen kann, die Ghasts zu bekämpfen.

Schreckliches Verhalten

Zusätzlich zu den Angriffen spielt auch das Verhalten eine Rolle bei der Vermeidung oder Konfrontation mit einem Ghast. Diese Mobs machen Geräusche, wenn sie 80 Blocks vom Spieler entfernt sind. Da Ghasts weinende Geräusche machen, kann das Geräusch den Spielern helfen, die Anwesenheit eines Ghasts zu erkennen, bevor sie sich ihnen stellen. Sobald sich Ghasts in Sichtweite befinden, feuern sie ihren Feuerballangriff ab.

Nach dem Feuerballangriff gibt es eine Abklingzeit von 3 Sekunden vor einem neuen Angriff. Alle festen Blöcke blockieren diese Feuerbälle, daher ist es möglich, ihnen auszuweichen, indem man von Deckung zu Deckung läuft. Wie bereits erwähnt, kann die Annäherung helfen, einen Ghast mit seinen Explosionen zu töten, wenn Sie sie überleben können. Die alternative Option besteht jedoch darin, aus der Deckung zu tauchen, um Pfeile zu schießen und sich wieder zu verstecken.

Gespenstische Tropfen

Ein Ghast hinterlässt keine oder 1 Ghast-Träne, wenn er in Minecraft getötet wird. Dieser Drop erhöht sich mit Plündern, bis zu 4 Geistertränen fallen auf maximalem Level. Wir können Regenerationstränke herstellen oder sogar Portale mit der Ghast Träne beenden.

Außerdem lässt ein Ghast Schießpulver fallen. Das Schießpulver ist insgesamt ein nützlicher Gegenstand, und ein Ghast lässt bis zu 2 Stapel Schießpulver fallen. Um die Dropchance zu erhöhen, können wir hier auch Looting einsetzen.

Schließlich erhalten wir 5 Erfahrungspunkte für das Töten eines Ghast. Das ist nicht so wichtig, aber die anderen Tropfen sind es sehr. Besonders wenn man bedenkt, dass Ghast Tear ein exklusiver Ghast-Drop ist.