Minecraft bekommt endlich Ray Tracing auf Xbox Series S/X

Von einem Xbox-Insider-Mitglied mit Adleraugen entdeckt, scheint es, dass die Xbox-Serie S/X Minecraft Funktionen bringt, die seit langem für das Spiel versprochen wurden. Ray Tracing scheint in naher Zukunft eine sehr wahrscheinliche (und sehr willkommene) Ergänzung des Sandbox-Spiels zu sein.

Chefredakteur des Rand, Tom Warren, fand Beweise für Raytracing-Fähigkeiten für Minecraft-Spiele der Xbox-Serie S/X in einer Minecraft-Vorschau, die derzeit nur für Xbox-Insider-Mitglieder verfügbar ist. Obwohl diese Neuigkeiten sicherlich aufregend sind, scheinen sie noch sehr früh in Arbeit zu sein und sind noch weit davon entfernt, ausgereift oder rationalisiert zu sein.

Minecraft mit Raytracing auf der Xbox? Die neuste Minecraft-Vorschau ist für Xbox Series S/X optimiert und unterstützt frühzeitig Raytracing 👀 pic.twitter.com/cqH0cuGbtS

– Tom Warren (@tomwarren) 28. März 2022

Verwandt: Xbox Game Pass vs. PlayStation Plus Extra/Premium – Welches Abonnement ist besser?

Es ist nicht abzusehen, wann diese Fähigkeiten dem Spiel hinzugefügt werden, aber einige Fans spekulieren, dass dies bereits im nächsten Patch der Fall sein könnte. Viele Minecraft-Fans haben schon seit einiger Zeit damit gerechnet, dass Ray Tracing zur Xbox-Version des Spiels hinzugefügt wird, daher war es für die Community ziemlich aufregend, eine Bestätigung zu sehen. Weder Minecraft noch Xbox haben Details zum Ray Tracing in Minecraft auf Xbox Series S/X bestätigt.

Möchten Sie mehr über Xbox lesen? Wenn ja, sehen Sie sich Will In Nightmare für Xbox und PC an? auf Pro Game Guides.