Microsoft Flight Simulator Flughäfen Newark & ​​Liege, Boeing 757 erhält neue Screenshots & Video; Austin veröffentlicht

Nachrichten

A2A Simulations hat auch ein Update zum AccuSim Piper PA-24-250 Comanche für MSFS bereitgestellt.

Heute hatten Entwickler von Drittanbietern relevante Neuigkeiten für Microsoft Flight Simulator-Add-Ons, darunter Flugzeuge und Landschaften.

Wir beginnen mit Drzewiecki Design, das einen weiteren Blick auf den kommenden Newark Liberty International Airport (KEWR) in den Vereinigten Staaten geworfen hat.

Sie haben 10 Monate daran gearbeitet und hoffen, dass sie bis Ende nächster Woche fertig sein werden, um das Produkt für die Veröffentlichung vorzubereiten.

Als nächstes folgt ein neuer Blick auf den Flughafen Lüttich (EBLG) in Belgien von M’M Simulations, der einige der Gebäude und den ATC-Tower zeigt.

Screenshot über Drzewiecki Design

Screenshots über M’M-Simulationen

Wir erhalten auch ein kleines Entwicklungsupdate von A2A Simulations über den mit Spannung erwarteten High-Fidelity AccuSim Piper PA-24-250 Comanche.

Offenbar steht das Flugzeug kurz vor dem Eintritt in die Beta-Testphase.

„Am aktuellen Accu-Sim Comanche wird weiterhin mit fieberhafter Geschwindigkeit gearbeitet, und wir sind nur noch wenige Tage vom Dudley-Testflug entfernt und, wenn alles gut geht, unserem Beta-Team. Jeder Aspekt von Accu-Sim wurde im Hinblick auf die Zukunft überarbeitet. Dieses neue System ist dem, was wir vorher hatten, um Lichtjahre voraus und wird uns 10 Jahre oder mehr in die Zukunft tragen. Es kann jedoch immer noch zu Verzögerungen kommen. Sobald das Beta-Team es für sagen wir zwei Wochen hat, werden wir mehr über den tatsächlichen Veröffentlichungsstatus wissen.“

Wir bekommen auch einen neuen Blick auf die Frachttür-Animation für die Boeing 757 von Blue Bird Simulations. Dies ist (offensichtlich) noch in Arbeit.

Schließlich veröffentlichte das DominicDesignTeam einen weiteren großen Flughafen in den Vereinigten Staaten, den Austin-Bergstrom International Airport (KAUS) in Texas.

Es kann auf Simmarket für 20 US-Dollar zuzüglich der geltenden Mehrwertsteuer erworben werden und verfügt über die folgenden Funktionen.

PBR-Texturen Dynamische Beleuchtung Echte Bodenmarkierungen Maßgeschneiderte, sorgfältig von Hand gefertigte Pflaster, die alle Unvollkommenheiten einschließlich Schmutz zeigen Eigene Fluggastbrücke Eigenes Animationsobjekt, Passagieranimation, Busflughafenanimation …

Screenshots über DominicDesignTeam

Microsoft Flight Simulator ist derzeit für PC (Windows 10 und Steam) und Xbox Series X|S verfügbar. Wenn Sie mehr darüber lesen möchten, können Sie sich unsere Bewertung ansehen.