Mario Maker 2: Wie man ein Meisterschwert bekommt

Mario Maker 2 beherbergt eine Menge Gegenstände aus dem Nintendo-Spielekatalog, die als nette Kleinigkeiten in jedes Level eingefügt werden können. Eines davon ist das sagenumwobene Schwert, das Link in The Legend of Zelda gehört. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen wie man das Meisterschwert in Mario Maker 2 bekommt.

Bevor Sie etwas tun können, müssen Sie das neueste Update herunterladen. Diese Ver. 2.0-Patch fügt eine Menge neuer Sachen hinzu, einschließlich einer Menge Sachen von The Legend of Zelda.

Wie bekomme ich Master Espada in Mario Maker 2?

Laden Sie nach dem Herunterladen den Original-Spielstil von Super Mario Bros. hoch. Dies ist das einzige Design mit dem Meisterschwert.

Im nächsten Schritt müssen Sie einen Super-Pilz im Menü platzieren und das dazugehörige Untermenü aufrufen. Im Inneren befindet sich ein neues Schwertsymbol mit einem roten Ausrufezeichen.

Wählen Sie diesen Gegenstand aus und platzieren Sie ihn in Ihrem Level. In jedem erstellten Level übernehmen die Spieler die Kontrolle über Link von The Legend of Zelda.

Zum Schluss starte einfach das Level und das Meisterschwert steht dir zur Verfügung.

Benötigte Zeit: 1 Minute.

Zusammenfassend müssen Sie die folgenden Schritte ausführen, um das Meisterschwert in Mario Maker 2 zu erhalten:

  1. Laden Sie die Ver. 2.0 Patch.

  2. Öffne den Level-Ersteller und verwende das originale Super Mario Bros.-Spieldesign.

  3. Platzieren Sie einen Super-Pilz im Menü und rufen Sie das zugehörige Untermenü auf.

  4. Klicken Sie auf das neue Schwertsymbol mit dem roten Ausrufezeichen.

  5. Spiele das Level und benutze das Meisterschwert.

Das ist alles, was Sie wissen müssen wie man das Meisterschwert in Mario Maker 2 benutzt.

Benötigen Sie weitere Hilfe beim Navigieren durch die chaotischen Ebenen von Mario Maker 2? Weitere Anleitungen, Tipps und Tricks finden Sie im Rest von emagtrends.

Der Beitrag Mario Maker 2: Wie man ein Meisterschwert bekommt erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...
Loading...