Können Sie eine Tuberkulose-Heilung in Red Dead Redemption 2 bekommen?

Bevor wir auf den Hauptteil dieses Artikels eingehen, möchten wir eine Spoiler-Warnung setzen. Wenn Sie bestimmte Punkte in der Red Dead Redemption 2-Kampagne noch nicht erreicht haben oder ein Interesse am Spiel haben, dies aber noch nicht konnten, dann enthält dieser Artikel massive Spoiler für die Hauptgeschichte.

Wenn Sie also nach einer Tuberkulose-Kur in Red Dead Redemption 2 suchen, haben wir alle Informationen, die Sie benötigen, aber Sie werden sie nicht mögen. Während Sie die Geschichte von Red Dead Redemption 2 durchspielen, gerät alles außer Kontrolle. Die Dinge verschärfen sich, wenn Arthur Morgan, dein Charakter, krank wird. Nach einem Arztbesuch wird Arthur darüber informiert, dass er an Tuberkulose leidet. Zwar gibt es jetzt ein Heilmittel für Tuberkulose, aber zu dem Zeitpunkt, als das Spiel eingestellt wurde, gab es keines, und Tuberkulose war praktisch ein Todesurteil.

Um die massiven Auswirkungen der Krankheit in einigen Teilen der Welt widerzuspiegeln, entschied sich Rockstar, Arthur nicht mystisch oder magisch zu heilen. Es gibt keine geheime Mission, keinen versteckten Gegenstand oder eine seltsame Kombination von Kräutern, die ihn heilen können, egal wie viele Videos es gibt.

Arthurs Tod und der Wechsel der Erzählung zu einem jungen John Marston sind nur ein Teil der Geschichte, die Rockstar in Red Dead Redemption 2 erzählen wollte, und das lässt sich nicht vermeiden.

Loading...
Loading...