Kingdoms Reborn HDR, Ultrawide (21:9), Super Ultrawide (32:9), AMD FSR 3 und DLSS-Supportdetails

Das Early-Access-Programm von Steam ist nach wie vor eines der besten Features, die Valve im Laufe der Jahre veröffentlicht hat. Von Titeln wie The Forest bis Valheim wurden viele großartige Spiele mit diesem Programm veröffentlicht. Und dazu gehört auch Kingdoms Reborn des Entwicklers und Herausgebers Earthshine. Es wurde im November 2020 als Early-Access-Titel veröffentlicht und ist ein „Städtebauspiel mit simulierten Bürgern, angesiedelt auf einer prozedural generierten Weltkarte“. Die Entwickler aktualisieren das Spiel immer noch mit neuen Inhalten und erst kürzlich erhielt Kingdoms Reborn sein neuestes großes Update, Echoes of the Sun Stone. Die Spieler haben weiterhin Spaß daran, und wie bei jedem anderen Spiel im Early Access gibt es einige Dinge, die viele neugierig machen. Und eine wichtige Frage ist, ob Kingdoms Reborn HDR, Ultrawide, Super Ultrawide, AMD FSR 3 und DLSS unterstützt.

Es ist unklar, wann Kingdoms Reborn den Early Access verlässt. In den Early Access FAQ heißt es, dass es „wahrscheinlich zwei Jahre lang mit regelmäßigen Updates“ im Early Access bleiben wird. Nun, wir schreiben das Jahr 2024 und es gibt immer noch keine Anzeichen für eine 1.0-Veröffentlichung. Oftmals fehlen bei Early-Access-Titeln auch einige technische Features, da die Entwickler In-Game-Inhalten Vorrang einräumen. Aus diesem Grund möchten manche lieber vorher wissen, ob ein Spiel Funktionen hat, die sie nutzen möchten oder nicht. Und das gilt auch für die Spieler von Kingdoms Reborn. Schauen wir uns also an, ob es über HDR, Ultrawide, Super Ultrawide, AMD FSR 3 und DLSS verfügt.

Kingdoms Reborn HDR, Ultrawide (21:9), Super Ultrawide (32:9), AMD FSR 3 und DLSS-Supportdetails

Nun, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung unterstützt Kingdoms Reborn kein HDR. Es sind ziemlich enttäuschende Neuigkeiten, aber es ist, was es ist. Da sich das Spiel noch im Early Access befindet, ist es möglich, dass die Entwickler später HDR-Unterstützung hinzufügen. Bis dahin können Sie entweder Tools wie autohdr_force verwenden oder darauf warten, dass die Entwickler HDR in das Spiel einführen.

Auch wenn es derzeit möglicherweise keine HDR-Unterstützung gibt, können Spieler zumindest zufrieden sein, da sie wissen, dass sie Kingdoms Reborn sowohl in Ultrawide- als auch in Super-Ultrawide-Auflösungen spielen können. Beachten Sie jedoch, dass einige Spieler aufgrund des Sichtfelds Probleme hatten, Kingdoms Reborn bei ultrabreiten Bildschirmauflösungen vollständig zu genießen. Wenn Sie das Spiel jedoch wirklich auf Ultrawide und Super Ultrawide spielen möchten, prüfen Sie, ob es für Sie funktioniert.

Kommen wir zum Thema AMD FSR 3 und DLSS: Leider unterstützt das Spiel keines davon. Darüber hinaus verfügt Kingdoms Reborn nicht einmal über Upscaling-Technologien, sodass Spieler mit den minimal verfügbaren Grafikeinstellungen auskommen müssen. Wenn die Entwickler in Zukunft eine der hier genannten Upscaling-Technologien hinzufügen, werden wir unsere Leser auf jeden Fall darüber informieren. Allerdings besteht kaum oder gar keine Chance, dass Kingdom Reborn in naher Zukunft AMD FSR 3 erhalten wird.

Nun, das sind alle Informationen, die wir dazu haben. Darüber hinaus können Sie hier auch kurz nachschauen, ob Hi-Fi Rush auch ähnliche Funktionen unterstützt. Und für weitere Inhalte dieser Art folgen Sie DigiStatement weiterhin. Lesen Sie auch: Nightingale-Spiel HDR, Ultrawide (21:9), Super Ultrawide (32:9), AMD FSR 3 und DLSS-Supportdetails