Final Fantasy XVI Offizieller Twitter-Account registriert, Ankündigung in Kürze?

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass das Rollenspiel Final Fantasy XVI in absehbarer Zeit angekündigt wird. Ein Account auf Twitter könnte dafür sprechen.

Mit der Final Fantasy-Reihe hat Square Enix in den letzten Jahrzehnten große Erfolge erzielt. Und nachdem in den letzten Jahren oft Remakes und Remasters auf dem Programm standen, fragen sich viele Fans, wie ein Final Fantasy XVI aussehen würde.

Der Titel wurde noch nicht bekannt gegeben. Und Naoki Yoshida, die in Square Enix lebt, beschrieb frühere Gerüchte sogar als Fälschung. Aber jetzt gibt es einen Hinweis, der zunächst recht authentisch erscheint.

EIN Twitter-Konto für Final Fantasy XVI wurde in den Tiefen des Internets entdeckt. Es wurde im August 2020 eingerichtet und die Tweets des Senders sind geschützt. Das heißt: es gibt nichts zu sehen. Der Twitter-Account muss nicht unbedingt von Square Enix stammen. Die Funktion zum Wiederherstellen der Zugriffsdaten könnte jedoch einen Hinweis geben. Das Konto ist mit der folgenden E-Mail-Adresse oder dem, was davon sichtbar ist, verknüpft: „fa*******@s**********.***“.

Die Domain könnte square-enix.com sein, dies muss jedoch nicht unbedingt der Fall sein. Bitte beachten Sie auch: Der Twitter-Kanal für das Remake von Final Fantasy VII verwendet die E-Mail-Adresse „se*****@e*.***********.***“. Der offizielle Twitter-Account von Square Enix verwendet “na******@s**********.***”.

Letztendlich könnte Square Enix tatsächlich für die Entdeckung des Twitter-Kontos von Final Fantasy XVI verantwortlich sein. Aber was heißt das? Einige Fans schnüffeln eine große Ankündigung beim nächsten PS5-Event, das angeblich im September stattfinden soll.

Zumindest eines ist sicher: Da die PS5 gegen Ende des Jahres auf den Markt kommt, kann das nächste PS5-Event in den kommenden Wochen erwartet werden.

Loading...
Loading...