Expeditionen: Rom stellt die Gefährten vor

THQ Nordic und Logic Artists haben eine Reihe von Companion Trailers für veröffentlicht Expeditionen: Rom, das fünf verschiedene Gruppenmitglieder vorstellt, die sich Ihnen im taktischen Rollenspiel anschließen können.

Eine Beschreibung und die fünf begleitenden Trailer finden Sie weiter unten über THQ Nordic.

Expeditions: Rome soll am 20. Januar für PC (Steam) erscheinen. Eine kostenlose Demo ist derzeit verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter:

Expeditions: Rome wird in weniger als einer Woche veröffentlicht – Zeit, die Gefährten deines Legatus zu zeigen! Während deiner Abenteuer in Griechenland, Afrika, Gallien und Rom triffst du fünf verschiedene Gruppenmitglieder, die du deiner Gruppe von Helden hinzufügen kannst, die “Spekulanten” genannt werden. Da ist der weise Diener Syneros, der als Heiler auf dem Schlachtfeld ebenso fungiert wie als Stimme der Vernunft in Dialogen. Der ehemalige Gladiator „Bestia“ Tabat ist ein leicht gepanzerter, sehr agiler und wilder Nahkämpfer, der zwei Waffen einsetzt, um seine Feinde zu besiegen. Julia Calida ist die richtige Person, wenn es um Stealth-Manöver oder verdeckte Operationen geht, während Centurio Caeso der Prototyp eines schweren römischen Infanteristen ist.

Jeder der Spekulanten wird mit einem kurzen Trailer vorgestellt, und darüber hinaus haben wir auch den Extension Trailer bereit, der vorgeführt werden kann. Es zeigt die spezielle Twitch-Erweiterung für Expeditions: Rome und wie eine Bande bekannter Inhaltsersteller sie nutzten. Wenn Expeditions: Rome am 20. Januar startet, werden sowohl die Erweiterung als auch die Twitch-Drop-Kampagne wieder verfügbar sein.

Caeso

Triff Caeso Quinctius Aquilinus, den Zenturio. Als Veteran vieler Kriege ist Caeso der vollendete römische Legionär und bis ins kleinste Detail loyal. Er wird eine Armee von Barbaren allein zurückhalten, wenn sein Legatus es befiehlt.

Julia

Anzeige. Scrollen Sie weiter für mehr

Triff Julia Calida, die Spionin. Diese autarke Spekulantin floh aus Rom, um sich als Mann verkleidet der Legion anzuschließen. Ihr Talent für Heimlichkeit und Täuschung machte sie zu einem Naturtalent für Spionage.

Bestie

Triff Bestia Tabat, die Gladiatorin. Nach einer langen und glanzvollen Karriere in den Arenen Roms hat sich dieser Bestienkämpfer endlich seine Freiheit verdient. Aber was soll ein freier Mann tun, wenn er nur Kampf kennt?

Syneros

Treffen Sie Syneros, den Mentor. Ihr persönlicher Diener und Lehrer, der griechische Philosoph, kennt Sie seit Ihrer Kindheit. Aber der alte Mann ist in einem Kampf überraschend tödlich. Welche verborgenen Geheimnisse liegen in seiner Vergangenheit begraben?

Deianeira

Treffen Sie Deianeira, den Amazonas. Diese stolze Kriegerin von Skythen wurde versklavt und verkauft, um als Gladiator ausgebildet zu werden. Sie wird sich Ihnen im Austausch für ihre Freiheit anschließen – aber sie hat mit ihren Entführern noch etwas zu erledigen …

Anzeige. Scrollen Sie weiter für mehr