Dragon Ball Z: Kakarot – Wo man großartige energetische Fische findet

Während der Großteil von Dragon Ball Z: Kakarot
konzentriert sich auf die Nacherzählung der Ereignisse der Dragon Ball Z In den Schlüsselsagen von Anime gibt es jede Menge zusätzlicher Elemente, mit denen die Spieler sich auseinandersetzen und interagieren können. Das wohl überzeugendste Element sind die Untergeschichten, in denen der Spieler Aufgaben für bekannte Gesichter erledigt.

Während der ersten Pause des Spiels – zwischen der Vegeta-Saga und der Frieza-Saga – schalten die Spieler eine Untergeschichte der Schildkröte mit dem Titel „Tough Break for Turtle“ frei. Um die Untergeschichte abzuschließen, müssen die Spieler drei Gegenstände für die Schildkröte sammeln. eine königliche Tomate, Reis (7) und Ei (6).

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen
Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

So bekommen Sie die Royal Tomato

Der Reis und das Ei sind ziemlich einfach, da die Spieler sie von jedem Anbieter in den verschiedenen Regionen des Spiels kaufen können. Wenn Dragon Ball Z: Kakarot
Spielern fehlt es an Geld. Es gibt einige Tipps, mit denen sie Zeni im Spiel bewirtschaften können. Aber es ist die Royal Tomato, die den Spielern die meisten Probleme bereitet.

Die Royal Tomato zu bekommen, erfordert jedoch eine eigene Unteraufgabe, da der Bauer in der Region mit Gokus Haus seine Tomate gegen 10 Great Energetic Fish eintauschen möchte. Spieler haben wahrscheinlich einige Energetic Fish in gesehen Dragon Ball Z: Kakarot
aber es besteht die Möglichkeit, dass sie von der Great-Version nicht zu viele gesehen haben, wenn überhaupt.

Der Schlüssel zum Erhalt von Great Energetic Fish ist, zu wissen, wo es lang geht. Spieler können Energetic Fish aus jedem Gewässer nehmen, indem sie die leuchtenden Goldkugeln aufheben. Jede Kugel hat eine zufällige Chance, ein Energetischer Fisch zu sein. Die Chancen sind erhöht, wenn Vögel über ihnen fliegen. Natürlich sind Energetic Fish nicht das, was die Spieler wollen, aber falls sie sie für eine Mahlzeit brauchen, ist es wert, diesen Tipp zu beachten.

Wo man großartige energetische Fische findet

Dragon Ball Z: Kakarot
Der einzige bekannte Ort für Great Energetic Fish befindet sich in der Region Kame House auf der Karte. In der oberen linken Ecke befindet sich ein Dorf mit einem Angelplatz, den die Spieler anvisieren möchten. Fliegen Sie dorthin und landen Sie, aber sorgen Sie sich nicht um den Angelplatz. Stattdessen nicht der Mann in der Nähe, der über den „dummen großen Energiefisch“ spricht. Er versucht, den Spielern einen Hinweis zu geben.

Suchen Sie jetzt nach Bereichen des Wassers, in denen Vögel fliegen, tauchen Sie ins Wasser und sammeln Sie die Goldkugeln. Wenn die Spieler Glück haben, sollten sie mindestens einen Great Energetic Fish von diesem Unterwasser-Orb-Lauf erhalten.

Suche weiter nach Vögeln und sammle schließlich 10 energiegeladene Fische. Wenn Sie bei den Vögeln ratlos sind, warten Sie etwa 30 Sekunden, bis sie wieder auftauchen.

Mit 10 großen energetischen Fischen im Inventar, Dragon Ball Z: Kakarot
Spieler können die Quest dann abschließen. Begib dich zuerst zum Bauern und tausche den Fisch gegen die königliche Tomate, dann nimm die königliche Tomate, das Ei und den Reis zur Schildkröte. Dies sollte die Untergeschichte vervollständigen und einige EP und Gegenstände freischalten.

Loading...
Loading...