Diablo 4: So erhalten Sie magmatische Kerne

Bevor Sie in Diablo 4 gegen das Echo der Malphas kämpfen können, müssen Sie in der Saison des Konstrukts eine Handvoll Igneous Cores sammeln. Wenn Sie gerade erst anfangen, wird es nicht einfach sein, sie zu sammeln, aber ich erkläre Ihnen, wie Sie sie finden können.

So farmen Sie magmatische Kerne in Diablo 4

Igneous Cores werden durch das Töten beschworener Heralds of Malphas bei Arcane Tremors in World Tier 4 oder des Son of Malphas Boss in Nightmare Vaults verdient. Wenn man bedenkt, dass der Sohn des Malphas vollständig zufällig auf der Grundlage der Konstruktgebiete der dritten Staffel ausgewählt wird, ist es am besten, mit der Beschwörung der Herolde des Malphas in den Feuerschalen rund um Sanctuary zu beginnen.

Jede der fünf Hauptzonen in Diablo 4 Staffel 3 verfügt über mindestens einen Bereich, der dem Arkanen Beben gewidmet ist. In jedem Tremor befinden sich mindestens drei Kohlenbecken, mit denen Heralds of Malphas beschworen werden können. Ob es sich um eine voltaische Kohlenpfanne oder eine magmatische Kohlenpfanne handelt, sollte keine Rolle spielen. Allerdings entschied ich mich, für meine ersten paar Igenous Cores ein Igneous Brazier im Kehjistan Arcane Tremor zu verwenden.

Wo man in Diablo 4 magmatische Kerne findet:

Töte Heralds of Malphas in Arcane Tremors der Weltstufe 4. Besiege den Sohn von Malphas in Nightmare Vaults oder Tremors.

Sobald Sie ein Kohlenbecken gefunden haben, platzieren Sie einfach drei Elementarkerne und 50 zerschmetterte Steine ​​an der Beschwörungsstelle. Eine Horde von Konstrukten wird erscheinen und am Ende aller Wellen wird ein Herold der Malphas erscheinen. Töte den Herold, um die Chance zu erhalten, einen Igneous Core als Questgegenstand zu erhalten. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie beim ersten Mal keinen sehen. Herlads lassen nicht jedes Mal einen Kern fallen, das heißt also nur, dass es Zeit zum Grinden ist.

Während Sie durch Arcane Tremors oder Nightmare Vaults reisen, haben Sie auch die Chance, dem Sohn von Malphas zu begegnen. Diese verbesserte Version des Schlächters kann Ihnen als Belohnung für den Sieg auch einen Igneous Core geben. Denken Sie daran, dass Sie sich in Weltstufe 4 befinden müssen, um diesen Gegenstand in Diablo 4 fallen zu lassen.

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn er nicht sofort einen fallen lässt. Sowohl der Son of Malphas als auch die Vault Heralds haben nur eine Chance, Kerne fallen zu lassen. Ich habe festgestellt, dass ich etwa in der Hälfte der Fälle oder bei jedem dritten Kill einen Kern ergattern konnte. Aber manchmal hat man bei den Arkanen Erschütterungen auch eine Pechsträhne.

So verwenden Sie magmatische Kerne in Diablo 4

Betreten Sie das Gewölbe des Webstuhls und legen Sie sieben Ihrer Igneous Cores auf den Altar, um sie zu verwenden. Dies ermöglicht es Ihnen, sich der Uber-Version des Bosses der dritten Staffel zu stellen, auch bekannt als Echo of Malphas. Stellen Sie sicher, dass Sie einige Schutzperlen verwenden, bevor Sie durch die Haupttür eintreten, die durch die Kerne geöffnet wird.

Sobald Sie eintreten, müssen Sie durch vier weitere Tresorportale gehen, die zu Schlusssteinen führen. Sammle alle vier und platziere sie am mittleren Tor, um den Weg zum Endgegner zu ebnen. Dort haben Sie die Chance, einen einzigartigen Stimmstein zu verdienen.

Sammeln Sie weiterhin Kerne und begeben Sie sich erneut zum Echo von Malphas, um in Diablo 4 einige einzigartige Gegenstände außerhalb von Duriel zu farmen.