Details zur Unterstützung von Naraka Bladepoint Mod, HDR, Ultrawide (21:9), Super Ultrawide (32:9), AMD FSR 3 und DLSS

Die BR-Begeisterung scheint deutlich nachgelassen zu haben, und Extraktions-Shooter haben sie als neues gehyptes Genre abgelöst. Allerdings etablierten BR-Titel wie Apex Legends und Fortnite erfreut sich weiterhin einer gesunden Spielerbasis, wobei die Entwickler regelmäßig neue Inhalte veröffentlichen. Darüber hinaus ist Naraka: Bladepoint von Entwickler 24 Entertainment ein weiterer erfolgreicher BR-Titel. Das im Jahr 2021 veröffentlichte Spiel steht regelmäßig auf der Top-Games-Liste von Steam und verzeichnete zum Zeitpunkt der Veröffentlichung sogar einen 24-Stunden-Höchststand von 266.013 Spielern (Daten stammen von Steam Charts). Das Spiel hat erst kürzlich ein brandneues Update erhalten, das einen weiteren Helden namens Shayol Wei einführte und außerdem eine Reihe aufregender Ereignisse und Funktionen hinzufügte. Dank dessen hat sich ein Strom neuer Spieler an dem Spaß beteiligt. Aber es scheint, als würden viele von ihnen wissen wollen, ob das Spiel Modding, HDR, Ultrawide, Super Ultrawide, AMD FSR 3 und DLSS unterstützt.

Nicht alle Spiele unterstützen Funktionen wie diese vollständig, daher ist es immer eine gute Idee, sich vorher über sie zu informieren. Niemand möchte ein Spiel kaufen und hoffen, dass er es später mit Mods spielt, nur um dann herauszufinden, dass das Spiel kein Modding unterstützt. Was ist also mit Naraka: Bladepoint der Fall? Kann man es mit Mods, HDR, Ultrawide, Super Ultrawide, AMD FSR 3 und DLSS spielen? Nun, lasst uns weitermachen und es herausfinden!!

Details zur Unterstützung von Naraka Bladepoint Mod, HDR, Ultrawide (21:9), Super Ultrawide (32:9), AMD FSR 3 und DLSS

Naraka: Bladepoint unterstützt zwar HDR, aber es gibt einen Vorbehalt. Sie sehen, HDR im Spiel funktioniert nur, wenn Sie über DirectX 12 verfügen. Ohne es können Sie HDR nicht aktivieren. Während das Spiel in HDR optisch sicherlich ansprechend aussieht, hat es leider einen großen Einfluss auf die FPS. Spieler haben sich über die schlechte DirectX12-Optimierung beschwert, aber Entwickler 24 Entertainment muss daran noch arbeiten. Wenn Sie also über DirectX 12 verfügen, können Sie HDR verwenden. Seien Sie jedoch auf größere FPS-Einbrüche gefasst.

Wenn es um Mods geht, gibt es natürlich keine offizielle Mod-Unterstützung für das Spiel. Obwohl es möglicherweise keine offizielle Mod-Unterstützung gibt, haben einige leistungsbezogene Mods wie dlssg-to-fg3 verwendet. Beachten Sie jedoch, dass die Verwendung von Mods ohne offizielle Mod-Unterstützung zu einem Verbot führen kann, wenn Sie erwischt werden. Auch wenn Sie das Spiel möglicherweise nicht mit Mods spielen können, können Sie auf jeden Fall sowohl Ultrawide als auch Super-Ultrawide genießen.

Und schließlich kommen wir zu AMD FSR3 und DLSS. Nun, derzeit gibt es keine AMD FSR 3-Unterstützung, aber schon eine für DLSS. Obwohl Naraka: Bladepoint derzeit möglicherweise nicht über AMD FSR3 verfügt, verfügt es über FSR2. Wenn das Spiel in Zukunft FSR3-Unterstützung erhält, werden wir unsere Leser auf jeden Fall darüber informieren. Bis dahin viel Spaß beim Spielen von Naraka: Bladepoint.

Nun, das sind alle Informationen, die wir derzeit dazu haben. Außerdem können Sie hier einen kurzen Blick darauf werfen, wenn Sie wissen möchten, wie Sie an Heldenmünzen im Spiel kommen. Und für weitere Inhalte dieser Art folgen Sie DigiStatement weiterhin. Lesen Sie auch: Naraka Bladepoint Steam-Initialisierungsfehler fehlgeschlagen: Wie kann ich ihn beheben?