Destiny 2 Exploit gibt kostenloses Infusionsmaterial

Das Destiny-Franchise ist kein Fremder für Bugs und Exploits und Destiny 2
Insbesondere hat es eine ganze Reihe denkwürdiger Ereignisse gegeben. Bungie hat sogar einige der größeren anerkannt, indem er Spielerwappen wie das Prometheus Lens Mega Damage Weekend für das Durchspielen beschenkt hat. Zwar hat Bungie die Spieler vor Beginn der Season of Dawn über bekannte Probleme informiert, doch in der Zwischenzeit sind nicht wenige aufgetreten. Ironischerweise hat die Sonnenuhr, die viele Menagerie lite nennen, einen interessanten neuen Exploit.

Das Neueste Destiny 2
Der Tipp kommt vom YouTuber Cheese Forever über den Sub-Reddit der Community. Zu Beginn müssen die Spieler einen Lauf der neuen Sonnenuhr-Aktivität auf Merkur absolvieren. Nach Beendigung des Bosses wird der Belohnungsbildschirm für Spieler angezeigt, die einen Obelisken verknüpft haben und eine Waffe auswählen können. Was das Spiel den Spielern nicht sagt, ist, dass nach dem Treffen einer Auswahl zwei Kopien zum Inventar hinzugefügt werden, eine, die sichtbar ist und eine, die nur auf dem Infusionsbildschirm angezeigt wird.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen
Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diesen Artikel in der Schnellansicht zu starten.

VERBUNDEN: Destiny 2
's Dawning 2019 Event enthüllt neue Belohnungen und Kosmetik

Interessant ist, dass die Infusionswaffe keine Vorteile mit sich bringt wie die normale Version der Waffe. Beim Betrachten des Infusionsmenüs sehen die Spieler zwei Kopien derselben Waffe. Technisch gesehen können die Spieler also einfach die Non-Perk-Version verwenden, um andere Waffen zu infundieren, während sie die bessere Version der Waffe behalten. Dieses Verhalten tritt jedes Mal auf, wenn die Sonnenuhr-Aktivität abgeschlossen ist, und bietet den Spielern nahezu unbegrenztes Infusionsfutter sowie Ressourcen zum Zerlegen der anderen Waffe.

Es wird interessant sein zu sehen, wie Bungie darauf reagiert, da es nicht beabsichtigt zu sein scheint. Es ist sicherlich nicht annähernd so offensichtlich wie die ursprüngliche Menagerie-Panne, bei der es den Spielern gelungen ist, die letzte Truhe nach dem Ausscheiden des Chefs kontinuierlich zurückzusetzen. Dies ermöglichte es den Leuten natürlich, Spezialwaffen immer schneller als von Bungie beabsichtigt zu produzieren, so dass der Fehler schneller als normal behoben wurde.

In diesem Fall können die Spieler zwar keine neuen Sonnenuhrenwaffen mehr einsetzen, dies bietet jedoch eine ziemlich konsistente Möglichkeit, Waffen aufzurüsten, Materialien zu beschaffen und die Leistung des Spielers schneller und höher zu stellen. Der Haken dabei ist, dass die Spieler trotz zweier Waffen sicherstellen müssen, dass sie zuerst Upgrade-Module ausgeben können. So oder so, wenn man bedenkt, dass es einen weiteren Bug gibt, der den Wish-Ender-Bogen in eine verheerende World-Ender-Waffe verwandelt, hat Bungie wahrscheinlich seine Aufmerksamkeit vorerst woanders.

Destiny 2
ist ab sofort für PC, PS4, Stadia und Xbox One verfügbar.

MEHR: Destiny 2
: Wie man das Bombardement in der Sonnenuhr vollendet

Quelle: YouTube

dunkle Allianz Dungeons und Drachen Titel

Dungeons and Dragons: Dark Alliance bei den Game Awards 2019 angekündigt

Loading...
Loading...