Destiny 2: Beste Raketenwerfer für PvE, PvP, Gambit (2022)

Raketenwerfer drin Destiny 2 haben eine Art Auf und Ab Geschichte hinter sich. Eine Zeit lang waren sie vor dem Streubomben-Nerf der Meister des PvE-Schadens, verbrachten dann Jahre im Dunkeln und jetzt sind sie nach einigen kürzlichen Buffs wieder zurückgekehrt. Lassen Sie uns auf jeden Fall über die gehen besten Raketenwerfer für PvE, PvP und Gambit in Destiny 2 2022 ab Beyond Light.

Die besten Raketenwerfer in Destiny 2 (2022)

Am besten für PvE & Gambit

Zugehörigkeit (Energie, Solar) – Erreiche Rang 16 in einem beliebigen Hauptspielmodus während der Saison der Verlorenen.Schlechte Vorzeichen (Power, Void) – Mögliche Belohnung für das Abschließen von Gambit-Matches und Rangaufstiegen.Code Duello (Energie, Solar) – Belohnung für den Abschluss von Battleground-Aktivitäten.Todesbringer (Macht, Leere, Exotisch) – Vom exotischen Kiosk gekauft.Augen von morgen (Power, Solar, Exotic) – Seltener Drop vom Abschluss der letzten Begegnung im Schlachtzug Deep Stone Crypt.Hezen Rache (Energie, Solar) – Mögliche Belohnung für das Abschließen von Begegnungen im Glasgewölbe.Gjallarhorn (Power, Solar, Exotic) – Schließe die exotische Quest „And Out Fly the Wolves“ ab.Königlicher Einzug (Power, Void) – Vanguard Strike Rangaufstiegspakete.Salve unter Null (Power, Arc) – Europäische Waffe, die über Waffenquests von Variks erhalten wird.Wahrheit [Gambit] (Macht, Leere, Exotisch) – Vom exotischen Kiosk gekauft.

Nun, der König ist zurück. Gjallarhorn ist zurückgekehrt und erobert sofort seinen Platz als einfachster und wohl mächtigster Raketenwerfer im Spiel zurück. Es erfordert auch kein verrücktes Perk-Grinding, um das Beste daraus zu machen. Erledigen Sie seine exotische Quest, holen Sie sich seinen Katalysator, wenn Sie können, und boom, Sie haben eine der mächtigsten Waffen zum Verbrennen von Bossen im Spiel.

Abgesehen von Gjallarhorn möchten Sie sich wahrscheinlich auf legendäre Waffen mit guten Vorteilen konzentrieren. Chain Reaction ist eine, die in der neuen Waffe Subzero Salvo zu finden ist und die es ermöglicht, Raketenexplosionen zu verketten und noch zerstörerischer als gewöhnlich zu werden, wenn Sie nach zusätzlicher Klärung suchen.

Die neueren Raketenwerfer auf dieser Liste, wie Code Duello und Royal Entry, können mit dem Perk Lasting Impression rollen, der es der Rakete ermöglicht, an einem Feind zu haften und dann einige Sekunden später für sehr hohe DPS zu explodieren, was ein großartiger Perk ist bleib dran, wenn du es verstehst.

Ascendancy, die Ritualwaffe für Season of the Lost, ist ebenfalls sehr lohnenswert. Wenn Sie während Saison 15 spielen, stellen Sie sicher, dass Sie es sich schnappen, solange es leicht erhältlich ist. Es ist die einzige Nicht-Sonnenuntergangswaffe im Spiel, die über Explosives Licht verfügt, den berühmten Vorteil, der Ihren Schaden und Ihren Explosionsradius auflädt, nachdem Sie eine Machtkugel aufgenommen haben.

Abschließend, um für einen Moment auf Exoten zurückzukommen, Eyes of Tomorrow kann viele Feinde leicht verfolgen und ein Sperrfeuer von Raketen abfeuern, die ein ganzes Gebiet dezimieren können, und auch solide Einzelziel-DPS, wenn Sie seinen Perk, Adaptive Ordinance, auslösen. Wenn Sie Eyes of Tomorrow nicht bekommen können, sind Wardcliff Coil und Deathbringer in dieser Hinsicht auch immer noch mächtig.

Die Post Destiny 2: Best Rocket Launchers for PvE, PvP, Gambit (2022) erschien zuerst auf ..