Beste Overwatch 2 Reaper-Zähler

Der Reaper kann ein ziemlich großartiger Konter gegen einige sehr große Helden in Overwatch 2 sein. Abhängig vom Feind und wem Ihr Team ausgewählt hat, an Ihrer Seite zu spielen, wird Ihr Reaper letztendlich das Ergebnis des Spiels und Ihre Fähigkeit, den Feind erfolgreich zu besiegen, bestimmen . Werfen wir einen Blick auf jedes Matchup und welche sind für Reaper einfacher und welche machen ihn schwächer.

Starke Match-Ups für Reaper in Overwatch 2

Es gibt ein paar Match-Ups für Reaper, die stark sind und gegen die er in jedem Spielmodus gut kämpft. Einschließlich einiger Tanks und Heiler hat Reaper den Vorteil, wenn es um diese Helden geht. Die 5 stärksten Match-Ups für Reaper sind:

Doomfist Mercy Symmetra Reinhardt Zenyatta

Beginnend mit Doomfist funktioniert Reaper wirklich gut gegen diesen Helden. Doomfist ist ein langsamer Tank, was es ihm schwer macht, Reaper und dem großen Schaden aus nächster Nähe, den er mit seinen Hellfire-Schrotflinten verursacht, zu entkommen. Reaper ist als Panzerbrecher bekannt, je größer also der Panzer, desto höher die Chance, dass Reaper ihre Angriffsversuche überlisten kann. Seien Sie nur vorsichtig und halten Sie sich aus der Reichweite von Angriffen heraus.

Wenn es um Heiler geht, ist Mercy für Reaper am einfachsten zu besiegen. Marcy befindet sich normalerweise immer im hinteren Teil der feindlichen Linie, was sie völlig verwundbar macht, während sie ihre Fähigkeit einsetzt, um andere Feinde zu heilen. Pass nur auf, dass die anderen Feinde dich nicht sehen, sonst nutze deine Fähigkeiten, um zu entkommen, bevor es zu spät ist. Heiler haben die niedrigste Gesundheitsanzeige, sodass ein paar Schüsse auf kurze Distanz fast unbegrenzt einen Kill sichern.

Schwaches Match-Up gegen Reaper in Overwatch 2

Es gibt 5 Top-Helden, die Reaper wirklich zu einem schwachen Helden machen, wenn sie verwendet werden. Wenn Sie sehen, dass der Feind einen dieser Helden benutzt, seien Sie vorsichtig und stellen Sie sicher, dass Sie von einigen anderen Spielern unterstützt werden, um sie auszuschalten. Hier sind die Top 5 Helden, die Reaper schwach machen:

Cassidy D.VA Sombra Pharah Genji

Genji hat sehr ähnliche Ausweichfähigkeiten wie Reaper, aber wenn er vom gegnerischen Spieler gemeistert wird, kann er tödlich gegen dich sein. Genji ist extrem schnell und unberechenbar, was ihn zu einem der am schwersten zu besiegenden Reaper in 1v1 macht.

Pharah kann zwar schweren Schaden erwidern, ist aber ziemlich schnell wie ein Held und kann den aggressiven Flanken von Reaper schnell und folgenreich ausweichen. Cassidy, die über eine Fähigkeit mittlerer Reichweite mit hohem Schaden verfügt, kann Reaper schnell und unvorhersehbar tot zurücklassen.

Einpacken

Reaper ist ein lustiger Held, kann aber am Anfang sehr schwierig zu bedienen sein. Ein paar Übungsrunden zu spielen würde definitiv helfen, die Fähigkeiten dieses Helden zu verstehen. Zusammen mit der Erfahrung mit anderen Helden und der Rückkehr zu Reaper ist es immer eine gute Möglichkeit, ein allgemeines Gefühl dafür zu bekommen, wie die Mechanik des Spiels funktioniert.