Atelier Sophie 2 erhält neue Gameplay-Videos, die den Fotomodus und den Kampf in Aktion zeigen

Gust und Koei Tecmo haben heute zwei neue Videos veröffentlicht, die sich auf das kommende JRPG Atelier Atelier Sophie 2: The Alchemist of the Mysterious Dream konzentrieren.

Die Videos haben keinen Ton, aber sie zeigen den im Spiel enthaltenen erweiterten Fotomodus und sein Kampfsystem.

Sie können beides unten überprüfen.

Atelier Sophie 2: The Alchemist of the Mysterious Dream wird am 25. Februar 2022 in Nordamerika und Europa für PS4, Nintendo veröffentlicht Switch, und PC. Japanische Spieler erhalten es einen Tag früher, am 24. Februar.

Wenn Sie mehr sehen möchten, können Sie sich die ursprüngliche Enthüllung, ein Einführungsvideo, weitere Screenshots, einen weiteren Trailer mit mehr Gameplay und noch mehr Screenshots ansehen.

Wir haben auch eine Reihe von Charakter-Trailern für Sophie selbst, Plachta, Ramizel, Alette, Olias und Diebold gesehen.

Unten können Sie lesen, wie Koei Tecmo das Spiel offiziell beschreibt:

„Atelier Sophie 2: The Alchemist of the Mysterious Dream setzt die Geschichte der vielen Abenteuer von Sophie und Plachta fort. Nachdem sie Sophies Heimatstadt Kirchen Bell verlassen haben, entdecken die beiden einen riesigen Baum, der mit einem identisch ist, den Plachta in einem Traum gesehen hatte, und als sie näher kommen, zieht sie ein mysteriöser Wirbel hinein. Sophie erwacht allein in einer merkwürdigen neuen Welt namens Erde Wiege und es dauert nicht lange, bis sie von einem Alchemisten namens Plachta hört, der am Rande der Stadt lebt. Als Sophie im Atelier ankommt, trifft sie schockierenderweise einen jungen Alchemie-Enthusiasten namens Plachta, und obwohl der Alchemist den gleichen Namen wie ihre Freundin hat, erkennt sie Sophie nicht. Welche anderen Überraschungen erwarten Sophie auf dieser Reise? Während das Abenteuer weitergeht, trifft Sophie auf die aufstrebende Alchemistin Ramizel Erlenmeyer, die sich bereitwillig bereit erklärt, ihr in ihrer Not zu helfen. Die Erzählung entfaltet sich elegant mit einem charmanten neuen visuellen Stil, der die Kunst der Mysterious-Unterserie mit den hochwertigen Grafiken und Animationen von Atelier Ryza 2: Lost Legends and the Secret Fairy aus dem Jahr 2021 kombiniert.

Auf ihrer Suche nach ihrem vermissten Freund muss Sophie gegen die vielen Monster kämpfen, die das Land Erde Wiege bewohnen. Sobald Spieler auf dem Feld auf einen Feind treffen, beginnt der Kampf sofort ohne Ladezeiten oder separate Bildschirme – eine Premiere in der Serie – und ermöglicht einen nahtlosen Ablauf der Kämpfe. Darüber hinaus bestehen Kampfgruppen jetzt aus sechs Mitgliedern, drei vorne und drei hinten, um zwei Teams zu bilden, die in mehrfach verknüpften rundenbasierten Kämpfen zusammenarbeiten. Dieses neue Kampfsystem eröffnet eine breite Palette aufregender Kampfstrategien, mit denen Spieler ihre Feinde ausschalten können.

Wie bei früheren Einträgen in der Atelier-Reihe spielt die Alchemie in Atelier Sophie 2: The Alchemist of the Mysterious Dream eine große Rolle. Das Spiel baut auf dem Panel-Synthesesystem der Mysterious-Unterserie auf, bei dem Materialien in die Panel-Slots gelegt werden, um neue Gegenstände zu erstellen. Das Spiel ermöglicht es sowohl aufstrebenden als auch erfahrenen Alchemisten, Gegenstände auf eine für sie angenehme Weise zu synthetisieren, da es zwei verschiedene Panel-Typen gibt – normale Panels erleichtern das Erstellen von Gegenständen, während eingeschränkte Panels komplex zu meistern sind, aber Gegenstände mit stärkeren Effekten ermöglichen synthetisiert werden.“

Der Beitrag Atelier Sophie 2 erhält neue Gameplay-Videos, die den Fotomodus und den Kampf in Aktion zeigen, erschien zuerst auf ..