Apex Legends Staffel 12 – Laden Sie Stuck herunter

Apex Legends herunterladen stecken – Beim Herunterladen des S12- oder Defiance-Updates hängen geblieben Apex Legends? Keine Sorge, wir haben dich.

Apex Legends Staffel 12 – Stuck herunterladen – Defiance-Update

Das Defiance- oder Staffel-12-Update ist eingetroffen Apex Legends gerade vor einer Weile. Das Update hat eine Menge Inhalte in das Spiel gebracht. Von nagelneu skins bis hin zu diversen Bugfixes, dieses riesige Update hat es in sich. Abgesehen von einem üblichen neuen Charakter oder einer Legende (Mad Maggie) hat das Update große Änderungen an der Olympus-Karte gebracht. Nicht nur das, ein völlig neuer Spielmodus namens „Kontrolle“, wurde ebenfalls eingeführt. Und es gibt auch einen brandneuen Defiance Battle Pass. Sie können sich die vollständigen Patchnotes ansehen Hier.

Es ist mittlerweile bekannt, dass jedes Mal ein Update dazu kommt Apex Legends, es behebt einige Dinge, macht aber auch einige kaputt. Diesmal passiert das Gleiche. Es sieht so aus, als ob viele Spieler den Update-Vorgang nicht abschließen können. Es ist im Grunde ein Fehler, bei dem der Download bei Origin zu 98 % hängen bleibt oder bei Steam vollständig hängen bleibt.

Dies passiert tatsächlich vielen Menschen und sogar einige Twitch-Streamer mussten sich diesem Problem stellen. Gibt es also eine Möglichkeit, dies zu beheben?

So beheben Sie den Fehler „Download hängengeblieben“.

Obwohl der Fehler ziemlich komplex klingt, ist die Lösung dafür sehr einfach. Viele Benutzer starten den Download neu, ohne von dem Fix zu wissen. TU das nicht! So beheben Sie das Problem:

Unterbrechen Sie Ihre Apex Legends Aktualisieren Sie auf Steam und warten Sie, bis Ihre Download-Geschwindigkeit 0 erreicht hat. Setzen Sie den Download fort, sobald dies der Fall ist. Wenn dieses Problem bei Origin oder EA Play auftritt, können Sie dort genau dasselbe tun. Unterbrechen Sie den Download, warten Sie, bis die Download-Geschwindigkeit und die Schreibgeschwindigkeit 0 erreichen, und setzen Sie den Vorgang fort. Als Zweites können Sie Origin oder Steam oder Ihren gesamten PC neu starten (Lustig, wie das jedes Mal funktioniert).

Wenn das nicht funktioniert, können Sie Folgendes versuchen:

Geben Sie „Sicherheit“ in die Windows-Suchleiste ein. Öffnen Sie die Windows-Sicherheits-App, die oben angezeigt werden sollte. Klicken Sie links auf „Viren- und Bedrohungsschutz“. Klicken Sie unter Viren- und Bedrohungsschutz auf „Einstellungen verwalten“. Klicken Sie unter Ausschlüsse auf Ausschlüsse hinzufügen oder entfernen Klicken Sie auf Ausschluss hinzufügen. Wählen Sie Ordner aus Steamapps Ordner Unterbrechen Sie den Download auf Steam Starten Sie ihn erneut Wenn Sie Origin verwenden, fügen Sie den Ordner hinzu, in dem Sie Ihre Origin-Spiele installieren, sowie den Origin-Ordner aus: C:Programme (x86)

Und das ist alles, was Sie tun müssen. Warten Sie einfach ein paar Sekunden und Ihr Download startet erneut mit voller Download-Geschwindigkeit.

Alternative Methode [For Origin users only]

Erstellen Sie eine neue Datei auf Ihrem Desktop. Fügen Sie diese in das Dokument ein:
[connection]
Umgebungsname=Produktion[Feature]
CdnOverride=akamai Es sollte so aussehen:
Klicken Sie oben links auf „Datei“. Klicken Sie auf „Speichern unter“. Ändern Sie „Dateityp:“ in „Alle Dateien“. Benennen Sie die Datei EACore.ini und speichern Sie die Datei. Sie sollten eine neue Datei namens EACore auf Ihrem Desktop sehen. Starten Sie Origin über das Origin-Desktop-Symbol. Ihr Download beginnt mit voller Geschwindigkeit

Wenn Sie der Meinung sind, dass dieser Leitfaden Ihnen geholfen hat, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit. Wenn Sie Probleme haben, die in diesem Artikel nicht erwähnt werden, können Sie auch unten einen Kommentar abgeben. Wir werden versuchen, eine Lösung zu finden. Viel Glück!

Das war’s Leute!

Zuletzt aktualisiert am 30. März 2022