Animal Crossing New Horizons: Wie man Stringfish bekommt

 

Angeln ist eines von vielen Dingen, die Sie in Animal Crossing New Horizons tun können, um sich die Zeit zu vertreiben und ein paar Glocken zu verdienen. Es ist jedoch nicht so einfach, eine Linie herauszuwerfen und auf das Beste zu hoffen. Wenn Sie versuchen, das Blathers-Museum mit allem zu füllen, was Sie können, finden Sie hier alles, was Sie wissen müssen wie man Stringfish in Animal Crossing New Horizons bekommt.

Genau wie bei den meisten anderen Fischen im Spiel müssen Sie unter bestimmten Umständen fischen, um einen Stringfish zu fangen. Dinge wie der Standort auf Ihrer Insel, die Tageszeit und das Wetter können sich auf das auswirken, was Sie fangen können.

Wie man Stringfish in Animal Crossing New Horizons bekommt

Das Erste, was man wissen muss, ist, dass Stringfish nur zwischen Dezember und März gefangen werden kann, was bedeutet, dass er den größten Teil des Jahres überhaupt nicht gefunden werden kann. Wenn Sie sich an die Regeln halten und die Zeit überhaupt nicht überspringen, sollten Sie zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Handbuchs eine finden können.

Dann müssen Sie zwischen 16:00 und 9:00 Uhr in Animal Crossing New Horizons angeln, um einen Stringfish zu fangen. Es ist eine Kreatur am Nachmittag und über Nacht, daher wird das Angeln am frühen Morgen die Ware nicht liefern.

Außerdem müssen Sie zu den Flussabschnitten oben auf den Klippen gehen. Sie müssen eine Leiter in die Hände bekommen, um dorthin zu gelangen, aber das ist nicht allzu schwierig. Bis Sie dazu in der Lage sind, können Sie keinen Stringfish fangen, da er nicht vom Meer oder den unteren Pools / Flüssen aus verfügbar ist.

Sie müssen auch einen Köder in den Ort werfen, an dem Sie angeln, da es sich um einen großen Schattenfisch handelt. Wenn Sie es geschafft haben, einen zu fangen, können Sie ihn Blathers spenden oder für 15.000 Glocken verkaufen.

Loading...
Loading...