Alle magischen Kreaturen in Hogwarts Legacy bisher

Das Zaubererlebnis ist nicht vollständig, ohne die verschiedenen magischen Kreaturen zu sehen und ihnen zu begegnen, die das Land in Hogwarts Legacy bewohnen. Dies sind Kreaturen, mit denen begeisterte Fans der Franchise vertraut sind, da sie aus den Büchern und mehreren Harry-Potter- und Phantastische Tierwesen-Filmen stammen.

In diesem Leitfaden haben wir alle bestätigten magischen Kreaturen aufgelistet, die bisher in Hogwarts Legacy-Trailern und Gameplay-Showcases erschienen sind.

Biester

Bestien sind Kreaturen, die das Land bewohnen, aber nicht genug Wissen oder Verständnis über die Gesetze der Magie besitzen. Einige Bestien sind fügsam und zähmbar, aber andere sind wild und können tödlich sein, wenn man ihnen begegnet.

Eule

Eulen sind Lebewesen, die für ihre Intelligenz in Sachen Ortserkennung und Orientierungssinn bekannt sind, daher werden sie meist zum Postboten gezähmt. Die berühmteste Eule ist natürlich Hedwig, Harrys eigene Begleitereule.

Mondkalb

Mondkälber sind Kreaturen, die nur bei Vollmond herauskommen. Sie haben lange Hälse und riesige hervorquellende Augen. Sie werden normalerweise für ihren Mist geschätzt, der ein großartiger Dünger ist.

Kneazel

Kneazels sind Kreaturen, die fast echten Katzen ähneln. Sie sind bekannt für ihren scharfen Sinn, der ihnen hilft, den Charakter oder die Absicht einer Person zu erkennen. Der bemerkenswerteste Kneazel ist Crookshanks, der Hermines Haustier ist.

Hippogreif

Hippogreife sind Fabelwesen, die den Körper eines Pferdes, aber den Kopf und die Flügel eines Adlers haben. Sie können gefährlich sein, wenn sie in der Wildnis angetroffen werden, aber sie können gezähmt und gezüchtet werden. Es scheint, dass Hippogreife eines der Haupttransportmittel außerhalb der Mauern von Hogwarts sein werden.

Graphorn

Graphorn sind große, vierbeinige Kreaturen mit Hörnern und Tentakeln am Ende ihrer Schnauze. Es ist eine gefährliche Kreatur, der man in freier Wildbahn begegnen kann, aber sie kann gezähmt werden.

Troll

Trolle sind riesige, brutale Kreaturen, die für ihren Mangel an Intellekt bekannt sind. Aus diesem Grund sind sie eine der Kreaturen, die von den Antagonisten im Spiel leicht kontrolliert werden können, indem sie sie als Soldaten einsetzen.

Acromantula

Acromantulas sind riesige, vogelspinnenartige Kreaturen, die anderen Kreaturen gegenüber sehr feindselig sind. Es ist bekannt, dass sie eine Vorliebe für menschliches Fleisch haben, aber eine Acromantula namens Aragog ist überraschenderweise einer von Hagrids Gefährten und daher dem Riesen nicht feindlich gesinnt.

Drachen

Drachen sind riesige geflügelte Kreaturen, die eine aggressive Natur haben und meist als sehr gefährlich angesehen werden. Sie gelten als eine der Kreaturen, die nicht gezähmt werden können und Zauberer getötet haben, etwas, das Hagrid möglicherweise ignoriert hat, nachdem er sich selbst um einen Drachen gekümmert hat.

Goldener Schnipsel

Goldene Snidgets sind vogelähnliche Kreaturen und waren der Ursprung des Goldenen Schnatzes, der in Quidditch-Spielen verwendet wird. Aufgrund ihres gebrechlichen Körpers und ihres gefährdeten Zustands wurden sie stattdessen durch den mechanischen goldenen Schnatz ersetzt.

Horklump

Horklumpen sind Kreaturen, die Pilzen ähneln und oft in Flecken leben und auf dem Boden gepflanzt werden.

Niffler

Niffler sind kleine Kreaturen, die für ihre Neigung zu glänzendem Zeug bekannt sind. Sobald sie sich auf einen Gegenstand fixiert haben, den sie wollen, werden sie alles tun, um ihre Pfoten darauf zu bekommen. Sie haben auch eine kleine Bauchtasche, in der sie die Sachen verstauen können, die sie sich schnappen; Egal wie viel sie hineinstopfen, ihr Bauch wird nie aufgebläht. Der berühmteste Niffler ist Newt Scamanders Teddy.

Fwooper

Fwoopers sind vogelähnliche Kreaturen, die Eulen sehr ähneln. Sie haben einen sehr hohen Tweet, der jeden, der ihn hört, in den Wahnsinn treiben kann.

Dugbog

Dugbogs sind krötenähnliche Kreaturen, die toten Ästen ähneln, wenn sie still stehen. Sie werden oft als Schädlinge betrachtet, besonders wenn sie Alraunenfarmen zu nahe kommen.

Thestral

Thestrale sind geflügelte Kreaturen, die einem fast skelettartigen Pferd ähneln. Sie können gezähmt werden, aber nur diejenigen, die den Tod aus erster Hand gesehen haben, können Thestrale sehen. Sie werden oft verwendet, um Studenten in Kutschen als weiteres Transportmittel zu befördern.

Wesen

Wesen sind Kreaturen, die Intelligenz besitzen, um die magischen Künste zu verstehen. Abgesehen von Zauberern und Hexen gibt es einige andere Kreaturen, deren Wissen über Magie sich voneinander unterscheidet.

Kobold

Goblins sind eine Rasse von Kreaturen, die für ihre Intelligenz und ihre Beherrschung von Metallarbeiten bekannt sind. Sie sind auch gut mit Finanzen, und so sind es die Goblins, die die Gringotts Wizarding Bank leiten und verwalten. Trotzdem denken einige Zauberer immer noch, dass sie eine geringere Rasse sind und schlecht behandelt werden, was möglicherweise den Goblin-Aufstand verursacht hat, der eine der Haupthandlungen des Spiels ist.

Hauself

Hauselfen sind Kreaturen, die oft als Diener angesehen werden, die für Zauberer arbeiten. Trotz ihres zerbrechlichen Aussehens sind Hauselfen dafür bekannt, dass sie ihre eigene Magie haben, einige sind sogar zu mächtig, als dass Zauberer sie einsetzen könnten. Der bemerkenswerteste Hauself war Dobby.

Spirituosen

Geister sind Kreaturen, die im Grunde gestorben sind, aber dennoch existieren und mit der Welt der Sterblichen interagieren können.

Geist

Geister sind im Wesentlichen die Seelen toter Menschen, die weiterhin in der Welt der Lebenden wohnen. Einige von ihnen existieren oft neben der Fakultät und den Studenten der Akademie. Der einzige Grund, warum sie trotz ihrer magischen Kenntnisse nicht als Wesen angesehen wurden, ist, dass sie es vorziehen, die Angelegenheiten der Lebenden und der Toten getrennt zu haben.

Dunkel

Dunkle Kreaturen werden nicht unter die drei Kategorien von Kreaturen eingeordnet, spielen aber dennoch eine Rolle in der Geschichte, oft als Feinde, denen Spieler im Spiel begegnen können.

Minderwert

Inferi sind durch die Macht der Dunklen Künste wiederbelebte Leichen toter Menschen. Sie sind das Gegenstück dieser Welt zu Zombies und da sie untot und gefühllos sind, empfinden sie keinen Schmerz und scheinen unzerstörbar zu sein. Nur mit Feuer können sie vollständig zerstört werden.

Dementor

Dementoren sind dunkle Kreaturen, die aus den starken negativen Emotionen anderer Kreaturen geboren werden. Sie ernähren sich auch von Menschen, saugen ihre Seelen aus, bis sie nur noch Hüllen sind, die noch am Leben sind, aber einem Hirntod ähneln. Sie können durch keine andere Magie direkt zerstört und nur abgewehrt werden, aber die Verwendung von Magie, die menschliche Emotionen beeinflusst, kann die Dementoren im Wesentlichen von ihrer Existenzquelle abschneiden.

Andere

Dies sind Kreaturen, die so aussehen, als würden sie zu den anderen Klassifikationen gehören, aber anders klassifiziert werden oder überhaupt keine Klassifikation erhalten.

Alraune

Obwohl Alraun wie ein Lebewesen aussehen und tatsächlich empfindungsfähig sind, werden sie immer noch als lebende Pflanzen betrachtet. Wenn sie gestört werden, stoßen Alraunen einen schrillen Schrei aus, der für diejenigen, die ihm ausgesetzt sind, tödlich sein kann.

Poltergeist

Poltergeister sind geistähnliche Kreaturen, die normalerweise Orte heimsuchen. Es wird angenommen, dass die Peeves, der Poltergeist, der Hogwarts heimgesucht hat, aus dem Unfug der Schüler geboren wurde, und es ist auch bekannt, dass er mit dem Gebäude gekommen ist.

Wenn Ihnen dieser Leitfaden gefällt, lesen Sie unbedingt unsere anderen Hogwarts Legacy-Artikel:

Schauen Sie sich dieses Video von AlinaWho Gaming an, das einige der Kreaturen zeigt, die in Hogwarts Legacy erscheinen werden: