Alle Boss-Standorte in Fortnite Kapitel 3 Staffel 2

Anders als in der letzten Saison ist Fortnite Chapter 3 Season 2 voller Bosskämpfe, an denen Sie teilnehmen können. Zwei dieser Kämpfe beinhalten Charaktere, die neu auf der Insel sind, während andere den meisten wahrscheinlich bekannt vorkommen werden. Obwohl jede davon schrecklich herausfordernd ist, haben sie einige ausgezeichnete Beute, die Sie sich schnappen können.

Insgesamt gibt es vier Bosse auf der ganzen Insel, und ganz ehrlich, kein Boss ist härter als die anderen. Der Grund dafür ist, dass jeder zwei Statusleisten haben wird, die ihm Hunderte von Gesundheit und Schild verleihen. Zum Glück lassen drei dieser Bosse mythisch seltene Waffen fallen, die Sie sonst nirgendwo bekommen können. Hier ist jeder Boss-Standort und womit Sie bewaffnet sind, sobald Sie sie besiegt haben.

Screenshot von .

Boss 1 – Huntermaster-Säbel: Der NPC kann auf der untersten Etage des IO-Luftschiffs entdeckt werden, das über der Kommandohöhle fliegt. Sobald er besiegt ist, lässt er das Thermalgewehr des mythischen Jägermeistersäbels fallen.Boss 2 – Gunnar: Wie in Kapitel 3, Staffel 1, befindet sich Gunnar im Berg der Kommandohöhle und meistens in der Nähe des Poolbereichs. Nachdem er eliminiert ist, kannst du dir seine Mythic Stinger SMG und die Command Cavern Keycard schnappen. Boss 3 – Doktor Slone: Doktor Slone kann in der mobilen Bohrmaschine von The Fortress herumlaufen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sie zu entdecken, können Sie eine der IO-Wachen in der Nähe angreifen, damit Slone zu Ihnen kommt. Der Charakter hält das Striker Burst Rifle des Mythic Slone. Boss 4 – Die Stiftung: Dieser Charakter erscheint im größten Gebäude von Sanctuary im nördlichen Teil des POI. Nachdem The Foundation geschlagen wurde, können Sie sein Ranger-Sturmgewehr von epischer Rarität aufheben.

Verwandt: Alle NPC- und Charakterstandorte in Fortnite Kapitel 3 Staffel 2