A44 beschreibt den Kampf gegen die Götter in Flintlock: The Siege of Dawn

Es ist nur ungefähr eine Woche her, seit der Ashen-Entwickler A44 sein neuestes Projekt in Form von Flintlock: The Siege Of Dawn enthüllt hat, das Waffen und Magie für eine andere Herangehensweise an den Kampf mischt. Während Details noch ziemlich spärlich sind, hat das Team allen die Welt von Flintlock: The Siege Of Dawn in einem Entwicklertagebuch, das auf dem Spring Showcase der Future Games Show gezeigt wurde, näher gebracht.

Darstellung einer Welt, in der sich die Tür zur Unterwelt geöffnet hat, in der die alten Götter drohen, die lebende Ebene mit Horden von Untoten zu überfluten. Da die Menschheit vom Aussterben bedroht ist, ist die Erfindung des Schießpulvers das Schlüsselelement, das das Blatt wenden kann.

Die Spieler übernehmen die Rolle von Nor Vanek, einem Mitglied der Koalitionsarmee, und zusammen mit der mysteriösen Kreatur Enki als Ihrem Gefährten wird die kombinierte Macht aus Schießpulver und Magie darüber entscheiden, ob die Menschheit weiterlebt oder untergeht. Sie wird auch von einer persönlichen Vendetta gegen den Gott angetrieben, der ihren Vater getötet hat, und diese zusätzliche Motivation wird unserer Heldin noch mehr Motivation geben, an die Spitze zu kommen.

Der Kampf gegen die Untoten ist nichts Neues, aber wenn von Ihnen erwartet wird, dass Sie gegen echte Götter antreten, ist das eine ganz andere Geschichte. Es wäre interessant zu sehen, wie die Entwickler den Kampf zwischen Schusswaffen und der mystischeren Seite der Dinge ausbalancieren.

Flintlock: The Siege Of Dawn wird später in diesem Jahr sowohl auf Steam als auch im Epic Games Store erscheinen. Es wird auch der erste Tag für den Xbox Game Pass sein.