5 Dinge, die sich in EA Sports FC 24 Ultimate Team dringend ändern müssen

EA Sports FC 24 wird eine große Veränderung in der jährlichen Veröffentlichung von Fußballspielen darstellen, und da EAs Fußball-Gigant weitergehen soll, schlagen wir 5 Dinge vor, die sich im Ultimate Team-Modus des Spiels in Zukunft ändern müssen.

Egal, ob es FIFA oder EA Sports FC heißt, Tatsache ist, dass EA immer noch ein Fußballsimulationsspiel produzieren wird, das wie immer die Top-Kisten finden wird. Der Streik ist vielleicht nicht immer rein, aber er reicht aus, um Millionen von Verbrauchern jede Saison zum Kauf zu verleiten.

EA Sports FC 24 wird einen anderen Namen haben, aber der Kern von FIFA wird voraussichtlich weiterhin erhalten bleiben, was bedeutet, dass wir wahrscheinlich eine ganze Reihe bekannter Spielmodi zurückkehren sehen werden – einschließlich des gewinnbringenden Ultimate Team.

Vor diesem Hintergrund haben wir eine Liste von Bereichen erstellt, an denen EA unserer Meinung nach in Bezug auf Ultimate Team arbeiten muss, um es zu einem erfüllenderen und ansprechenderen Spielmodus zu machen.

1. Weniger Werbeaktionen und SBCs

Ich sage es einfach, die Übersättigung mit wöchentlichen Promos und übermäßigen SBCs hat FIFA 23 lange vor Weihnachten getötet.

„Spezielle“ Karten fühlen sich nicht mehr besonders an, wenn EA mehrere neue Spieler mit erstaunlichen Statistiken herausbringt, die auch erstklassige Rare Gold-Karten überflüssig machen. Darüber hinaus ist TOTW ein Schatten seiner selbst.

Der Dominoeffekt ist ein völlig toter Markt, in dem FIFA 23 nur zwei seltene Goldspieler hat, die bis 2023 für über 100.000 verkauft werden.

Es war langweilig zu sehen, dass jeder Haaland bis Ende November mit einer Litanei von SBCs um ihn herum an der Spitze seines Teams hatte. Endspielteams sollten im Dezember kein regelmäßiger Anblick sein, und es macht den ganzen Spaß zunichte, wenn jedes Spiel ein absolutes Schweißfest ist.

2. Verschrotten Sie sinnlose Verbrauchsmaterialien

Gibt es einen lebenden Menschen, der das Konzept von Verträgen oder Heilung genießt? Wie Fitnesskarten waren sie in vergangenen Jahren ein kniffliges, aber strategisches Element von Ultimate Team, aber die Fülle an Paketen, kostenlosen Paketen und Belohnungen bedeutet, dass sie Ihnen jetzt einfach nie ausgehen werden.

Sie sind lästig geworden, um lästig zu sein, und fügen dem Spiel nichts hinzu. Ich verstehe, dass sie auch dazu da sind, Packs als seltene Karten aufzufüllen, aber in diesem Fall finden Sie neue Wege, dies anzugehen – wie sie es mit Positionsmodifikatorkarten getan haben.

3. Bringen Sie das Gewinn/Verlust-System für Division Rivals zurück

Das Checkpoint-System war ein Versuch, FUT Rivals neu zu beleben und aufzurütteln. Das einzige Problem war, dass das klassische Aufstiegs-/Abstiegssystem in einer bestimmten Anzahl von Spielen nicht kaputt war – also mussten sie es nicht „reparieren“.

Jetzt können Sie in einer Division, in der Sie sich nicht ganz wohl fühlen, eine ganze Saison lang dauerhaft in der Schwebe bleiben. Dies macht den Grind für die wöchentlichen Belohnungen schwieriger (ein weiterer Fehler war die Änderung der erforderlichen Gesamtsumme auf 8 für das Belohnungs-Upgrade) und Ihr Gameplay frustrierender.

Bringen Sie bitte das alte System zurück.

4. Erhöhen Sie die Herausforderung von FUT-Momenten für mehr Belohnungen

Die große Sorge war, dass FUT Moments sehr schnell veraltet sein würde, und das stellte sich als der Fall heraus, da EA es nicht wert machte, sie abzuschließen, da die Belohnungen von Staffel 1 tragisch erbärmlich waren.

Es ist ein neuartiges Konzept, mundgerechte Segmente des Gameplays zu haben, um Belohnungen zu erhalten, aber darin liegt das zweite Problem – das Gameplay ist langweilig.

Gegen ein Team zu spielen, das garantiert noch mindestens 20 Spielminuten übrig hat, und mit 2 Toren Vorsprung auf Semi-Pro zu gewinnen, ist für niemanden attraktiv, geschweige denn Herausforderungen, die den Schwierigkeitsgrad noch weiter verringern.

Geben Sie uns interessante Szenarien, in denen wir mehrere verschiedene Schwierigkeitsgrade wählen können, a la Squad Battles, und bieten Sie uns lustige, abwechslungsreiche Ziele, die wir mit anständigen Belohnungen auf der Linie abschließen können. Andernfalls riskiert FUT Moments, ein großartiges Konzept zu sein, das am Ende stirbt – wie FUT Draft.

5. Garantierte Belohnungen für FUT Champions

Wenn Sie in FUT Champions nicht extrem weit oben abschließen, handelt es sich bei FUT Champions um einen schweren Fall des Forest Gump-Syndroms, da Sie buchstäblich keine Ahnung haben, was Sie bekommen werden.

Fairerweise muss EA jetzt großen Respekt entgegenbringen, da sie die ursprünglichen 40 Spiele auf 30 und jetzt auf 20 reduziert haben, aber für viele Leute sind 20 immer noch eine gewaltige Verpflichtung. Wenn Sie also mit Leib und Seele kämpfen, um so viele Siege wie möglich einzufahren, dann möchten Sie belohnt werden.

Schlimmer noch, Spieler, die 12-16 Siege erzielen, manchmal mehr, erhalten erstaunliche Belohnungen auf dem Papier, werden aber geschrumpft, wenn es um ihre tatsächlichen Preise geht. Es wäre sinnvoll, ein ähnliches System wie Rivals zu implementieren, bei dem die Spieler aus zwei oder drei Belohnungen auswählen können, wobei mindestens eine Option Ihnen beispielsweise einen 86+-Spieler garantiert.

Dies sind nur einige der Möglichkeiten, wie wir das Fußballspiel von EA auf dem Weg in die neue Ära von EA Sports FC verbessern würden.

Für FIFA 23-Inhalte und -Leitfäden haben wir einige für Sie, die Sie sich unten ansehen können:

Beste FIFA 23-Spieler mit explosivem AcceleRATE: Günstige & Top-Optionen zum Kaufen | FIFA 23-Leitfaden für benutzerdefinierte Taktiken: Beste Formationen und Spieleranweisungen | Die besten Flügelspieler von FIFA 23 Ultimate Team: Billig- und Metaspieler | FIFA 23 Ultimate Team beste Mittelfeldspieler: Günstige & Metaspieler | FIFA 23 Ultimate Team beste Stürmer: Günstige & Meta-Spieler | Die besten Torhüter von FIFA 23 Ultimate Team: Billig- und Metaspieler | Die besten Außenverteidiger von FIFA 23 Ultimate Team: Billig- und Metaspieler | Die besten Innenverteidiger von FIFA 23 Ultimate Team: Billig- und Metaspieler | FIFA 23 OTW-Upgrade-Tracker: Ones to Watch World Cup-Upgrades

Bildnachweis: EA