10 Helldivers 2 Tipps und Tricks, um das Spiel auf jedem Schwierigkeitsgrad einfacher zu machen

Der Einstieg in Helldivers 2 kann sich anfühlen, als würde man mit an beiden Beinen befestigten Gewichten in ein von Haien befallenes Becken ins kalte Wasser springen. Feinde sind überall und sie greifen sofort und gnadenlos an. Deshalb haben wir ein paar Tipps und Tricks formuliert, um das Spiel einfacher zu machen.

Als wir Helldivers 2 zum ersten Mal starteten, wurden wir durch das Tutorial in falscher Sicherheit eingelullt. Der grausamste Kriegsheld im Universum des Spiels erzählte uns, wie gut wir Terminals nutzen und Kugeln ausweichen konnten. Wir fühlten uns unaufhaltsam. Dann gingen wir nach Heeth und begannen, gegen die Terminiden zu kämpfen, und wurden schnell in die Schranken gewiesen. Aus diesem Grund und weil das Spiel mit jedem Schwierigkeitsgrad immer anspruchsvoller wird, haben wir eine Liste der besten Tipps und Tricks zusammengestellt, damit sich Helldivers 2 einfacher anfühlt.

Verwandt: 5 Helldivers 2-Trophäen, die uns Angst machen, nach Platin zu greifen

Zehn Helldivers 2 Tipps und Tricks, um das Spiel einfacher zu machen

Nachfolgend haben wir unsere zehn besten Tipps und Tricks aufgelistet, um Helldivers 2 in jedem Schwierigkeitsgrad einfacher zu machen. Diese gelten für jedes schwierige Level, sei es die niedrigste der einfachen Missionen oder die härtesten Extreme-Missionen und darüber hinaus. Obwohl nicht alle sofort verwendet werden können, werden die Spieler die Fähigkeit, sie alle zu erledigen, im Laufe der Zeit ziemlich schnell freischalten, und die Verwendung der grundlegenderen Tipps wird ihnen helfen, schneller zu höheren Schwierigkeitsgraden zu gelangen.

1) Stims regenerieren im Notfall die Ausdauer

Bild über PlayStation

Wenn Spieler in einer Mission vor Feinden davonlaufen und ihre Ausdauer erschöpft ist, werden sie langsamer. Es dauert etwa zehn Sekunden, diese Ausdauer wieder aufzufüllen, was in Helldivers 2 dazu führen wird, dass viele Spieler sterben.

Anstatt darauf zu warten, dass sich die Ausdauer eines Charakters wieder füllt, während sich ein Schwarm Feinde der Evakuierungsstelle nähert oder diese überrannt, können Spieler einfach einen Stim verwenden. Während sie in erster Linie dazu dienen, die Gesundheit wieder aufzufüllen, füllen sie auch die Ausdauer auf und halten Spieler länger am Laufen, wenn Charger oder Hulk mit tödlichen Waffen auf sie zukommen.

2) Orbitale Angriffe schließen Insektenlöcher und Nester

Screenshot von Gamepur

Helldivers 2 lehrt Spieler, mit Granaten Insektenlöcher und Nester zu schließen. Dies kann dazu führen, dass sie Nachschubstrategien einsetzen, um mehr Granaten herbeizurufen, damit sie einen Bug-Außenposten schließen können. Dies ist jedoch nicht notwendig, da Orbital Strikes auch Insektenlöcher und Nester zum Einsturz bringen und beim Abwurf auch mehr Termaniden töten. Als wir das erfuhren, beschleunigte es jede Mission, an der Termaniden beteiligt waren.

3) Alle Automaton-Feinde haben Schwachstellen

Screenshot von Gamepur

Bei der Automaton-Bedrohung handelt es sich um eine Fraktion fortschrittlicher Maschinen, die Spieler in Stücke reißen wird. Sie sind unglaublich gut gepanzert, aber jeder hat eine Schwachstelle. Bei den meisten ist es ihr Kopf, der leuchtende Teil mit den Augen. Andere, wie die Hulk- und Tank-Varianten, haben Schwachstellen auf dem Rücken, auf die Spieler schießen können, um sie zu zerstören.

Wir haben ewig damit verbracht, Kugeln auf jeden Teil der Automaton-Rüstung abzufeuern, den wir sehen konnten, ohne Erfolg. Dann sahen wir die Rücken dieser Feinde und es machte Klick. Was hilft, ist, einen anderen Spieler dazu zu bringen, ihm in den Rücken zu schießen, während die Automaten einer Ablenkung folgen, bei der es sich möglicherweise um den Spielercharakter handelt.

4) Erkunden Sie die Karte in jeder Mission, um maximale Belohnungen zu erhalten

Screenshot von Gamepur

Jede Mission in Helldivers 2 hat ein Hauptziel. Spieler werden dies wissen, bevor sie es betreten, und möglicherweise sehen sie sogar Nebenziele auf der Karte. Allerdings in einigen. In manchen Fällen sind sie für alles außer dem Wichtigsten blind.

Bei jeder Mission ermutigen wir die Spieler, die Karte so oft zu erkunden, wie es der Timer zulässt. Wenn volle 40 Minuten Zeit zum Durchstreifen bleiben, sollten die Spieler diese nutzen. Es gibt kleine Sehenswürdigkeiten, an denen Spieler Proben und Super-Credits abholen können, sowie Nebenziele, die zusätzliche XP gewähren. Wenn Sie sich all dies schnappen, wird der Fortschritt viel schneller und das Spiel angenehmer.

5) Investieren Sie frühzeitig in eine Schrotflinte

Screenshot von Gamepur

Spieler können schon früh eine Schrotflinte erhalten, indem sie sie mit Kriegsanleihen über das Erwerbsmenü kaufen. Dies ist eine mächtige Waffe, die die meisten schwächeren Feinde mit einem einzigen Schuss und sogar einige mittelgroße Feinde mit zwei Schüssen niederschlägt. Wir haben mit dieser Waffe bis zum Schwierigkeitsgrad „Extrem“ nur Erfolg gehabt, und auch alle anderen Spieler sollten sich das Leben leichter machen, indem sie sie verwenden.

6) Achten Sie genau auf die Anzugsvorteile

Screenshot von Gamepur

Einige, wenn auch nicht alle Anzüge in Helldivers 2 haben Vorteile. Diese sind nicht bahnbrechend, können aber die Wurfweite eines Charakters erhöhen oder Gliedmaßen schützen. Es lohnt sich, auf diese Vorteile zu achten, da sie Missionen einfacher machen könnten. Versuchen Sie, an das größte Ärgernis bei Missionen zu denken, wie etwa das Brechen von Gliedmaßen und das Erfordernis von Stims oder Explosionen, die zu nahe kommen, und besorgen Sie sich Anzüge, die dabei helfen, diese Probleme zu lindern.

7) Zusätzliche Bestellungen für zusätzliche Kriegsanleihen abschließen

Bild über PlayStation

Jeden Tag erhalten Helldivers 2-Spieler einige zusätzliche Bestellungen. Es gibt immer ein Hauptziel für Spieler auf der ganzen Welt, bestimmte Planeten zu erobern. Die zusätzlichen Befehle erfordern normalerweise, dass Spieler bestimmte Gegnertypen töten oder Nebenziele erfüllen.

Für jedes Nebenziel gibt es ein Paket Kriegsanleihen, die den Spielern helfen, schneller mehr Anzüge und Waffen zu erhalten. Dies wird den Spielern helfen, schneller voranzukommen und dadurch die Missionen einfacher zu machen. Es gibt keinen Grund, diese Ziele zu ignorieren, und Spieler sollten sich auf sie konzentrieren, bevor sie etwas anderes tun.

8) Vergessen Sie nicht, sich zu verstärken

Bild über Arrowhead Game Studios

Wenn man Helldivers 2 mit anderen Spielern in einem Trupp spielt, vergisst man leicht, die Option „Verstärken“ anzuwenden. Dadurch erscheinen tote Spieler wieder und es ist unglaublich frustrierend zu sehen, wie ein Spieler es ignoriert, während er um den Planeten rennt und sich fragt, wo seine Partner sind.

Jedes Mal, wenn die Verstärkungsstrategie auftaucht, geben Sie sie ein und werfen Sie sie ab. Durch die Aufrechterhaltung der aktiven Spielerzahl wird sichergestellt, dass mehr Feinde getötet, mehr Ziele erreicht und mehr Ressourcen gesammelt werden. Das kommt allen Spielern zugute und macht Missionen letztendlich viel einfacher.

9) Kaufen Sie neue Gefechtsoptionen, die zu Ihrem Spielstil passen

Screenshot von Gamepur

Spieler können Gefechtsoptionen in Helldivers 2 im Schiffsverwaltungsbildschirm kaufen, sobald sie wieder auf ihrem Schiff sind. Es gibt Dutzende zu kaufen und sie werden freigeschaltet, sobald der Spieler bestimmte Level erreicht. Der Kauf lohnt sich jedoch nicht, wenn ein Spieler sie nicht nutzt.

Wir verwenden zum Beispiel keine Waffenplatzierungen und haben uns stattdessen für einen Schildgenerator entschieden. Das bedeutete, dass wir ein paar Level warten mussten, um unsere nächste Gefechtsoption zu kaufen, aber nachdem wir sie gekauft hatten, war sie aufgrund unserer Spielweise um ein Vielfaches nützlicher.

In ähnlicher Weise verwenden wir Orbitalangriffe gerne gegen große Gruppen von Feinden, insbesondere gegen Termaniden. Also warteten wir mit dem Kauf der Napalmbombe, die wir schon bei anderen gesehen hatten, weil sie so effektiv ist. Wir hätten vorher mehrere andere Gefechtsoptionen kaufen können, aber durch das Sparen hatten wir das Geld, um genau das zu kaufen, was wir wollten, als es freigeschaltet wurde. Der Rest kann später folgen, wenn wir nach Erreichen von Level 20 mehr Geld verdienen.

10) Rufen Sie zu Beginn einer Mission immer eine Unterstützungswaffe an

Bild über PlayStation

Zu guter Letzt müssen wir über Unterstützungswaffen sprechen. Dabei handelt es sich um schwere Waffenoptionen wie das Maschinengewehr, die jedem Spieler das Leben retten. Diese können zu Beginn jeder Mission auf jedem Schwierigkeitsgrad aufgerufen werden, es sei denn, die Automaten blockieren sie. Wir empfehlen den Spielern, sie sofort zu verwenden.

Diese Waffen machen kurzen Prozess mit den größeren und tödlicheren Feinden und werden durch Nachschub-Gefechtsoptionen wieder aufgefüllt. Während ein Jetpack nett ist, ist es besser, eine zuverlässige Schusswaffe zu haben, die einen Charger ausschaltet, wie zum Beispiel die Railgun, da die Spieler damit mehr Ziele erreichen können.