Crysis Remastered erhält Updates der nächsten Generation und ‘Neues’ Level

Crysis Remastered hat heute ein kostenloses Update erhalten, das die Grafik und Leistung des Spiels für PlayStation 5 und Xbox Series X | S-Konsolen verbessert.

Das Update bietet drei verschiedene Modi für PlayStation 5- oder Xbox Series X | S-Player, in denen Sie zwischen der Priorisierung von Grafiken und der Framerate wählen können. Sowohl die Xbox Series X als auch die PlayStation 5 können das Spiel für alle Modi mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde spielen. Einige Modi der Xbox Series S bieten jedoch nur bis zu 30 Bilder pro Sekunde.

Der Leistungsmodus zielt auf eine Auflösung von 1080p bei 60 Bildern pro Sekunde auf allen Plattformen ab. Im Qualitätsmodus wird die Auflösung für Xbox-Konsolen auf 2160p und für PlayStation 5 auf 1800p erhöht. Die Xbox Series S ist jedoch auf 30 Bilder pro Sekunde begrenzt. Der RayTracing-Modus bietet 1440p bei 60 Bildern pro Sekunde für Xbox Series X und PlayStation 5 und Xbox Series S für 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde.

Das Update fügt außerdem eine weitere Ebene hinzu, die zuvor aus den Xbox 360- und PlayStation 3-Versionen von Crysis aus dem Jahr 2011 herausgeschnitten wurde und beim Start von Crysis Remastered nicht verfügbar war. Mit der Aufstiegsstufe kann der Spieler einen MV-24H Vulture VTOL von der Insel aus steuern. Das Update behebt auch eine lange Liste grafischer Fehlerbehebungen und anderer hier aufgelisteter Verbesserungen.

Loading...

Der Beitrag Crysis Remastered erhält Updates der nächsten Generation und ‘New’ Level erschien zuerst auf emagtrends.

Loading...