Black Ops Cold War Für das Update müssen Sie alle 200 GB erneut herunterladen

Call of Duty: Black Ops Cold War wurde von einem Fehler befallen, der Spieler dazu zwingt, das gesamte Spiel erneut auf ihre Xbox Series X-Konsolen herunterzuladen. Das hängt mit einem Installationspaket zusammen, das mehr als 200 GB wiegt und der Grund, warum die Spieler in Aufruhr sind.

Auf Reddit haben die Spieler heute Bilder geteilt, um zu beweisen, dass sie entweder erneut herunterladen Black Ops Cold War noch einmal oder haben beschlossen, ihm eine Pause zu gönnen. Die Frustration sitzt jedoch viel tiefer.

Black Ops Cold War bereits vor ein paar Tagen ein massives Update von 17 GB erhalten. Nur um heute von einem weiteren fleischigen Update zu folgen.

Das neue Update hat das Spiel auf Xbox Series X irgendwie kaputt gemacht. Es gibt einen Silberstreif am Horizont, dass nur einige Spieler von dem oben genannten Fehler betroffen sind. Daher gibt es glückliche Spieler, die nicht mit einer ärgerlichen Nachricht konfrontiert wurden, mehr als 200 GB noch einmal herunterzuladen.

Es sollte auch beachtet werden, dass dieser Fehler nicht neu ist. Es gibt einen Laufwitz ​​in der Call of Duty Community, dass jedes neue Update die Chance bietet, das Spiel zu unterbrechen. Black Ops Cold War, mögen Modern Warfare und Warzone, erhält ziemlich regelmäßig Inhaltsupdates, was der Hauptgrund dafür ist, dass das Spiel über 200 GB groß ist. Allerdings waren die Spieler auch in der Vergangenheit gezwungen, das gesamte Spiel erneut herunterzuladen. Offenbar konnte Entwickler Treyarch keine Lösung finden.

Loading...

Das konnten Data Miner gestern bestätigen Black Ops Cold War wird mindestens drei hochauflösende Texturpakete auf PlayStation 5 erhalten. Die Arcade-Modi Multiplayer, Zombies und Dead Ops werden in den kommenden Tagen alle einen neuen Anstrich erhalten, für den die Spieler etwa 30 GB freigeben müssen von Stauraum.

Die Post Black Ops Cold War Update erfordert, dass Sie alle 200 GB herunterladen. Again erschien zuerst auf ..

Loading...