Battlefield 2042-Systemanforderungen | Angriff des Fanboys

Fans von Battlefield können sich seit langem an den Folgen des Spiels erfreuen, die durch ihre Welten, Waffen und Klassen ein hohes Maß an Treue und Schönheit bieten. Es gibt wirklich kein besseres Spiel, um groß angelegte Warframes in riesigen Landschaften zu präsentieren, und die Levolution-Technologie trägt erheblich dazu bei. Dies ist bei Battlefield 2042 nicht anders, das versucht, die Messlatte sowohl in Bezug auf Grafik als auch auf Leistung zu erhöhen, wie in seinen jüngsten Film- und Gameplay-Trailern zu sehen ist. Mit der Veröffentlichung am 22. Oktober 2021 fragen Sie sich vielleicht, ob Sie eine Maschine haben, die stark genug ist, um all die neuen Dinge auszuprobieren. Aus diesem Grund haben wir die Systemanforderungen für Battlefield 2042 zusammengestellt, die Sie unten finden.

Battlefield 2042-Systemanforderungen auf dem PC

DICE hat noch nicht die tatsächlichen Mindest- und empfohlenen Spezifikationen für Battlefield 2042 veröffentlicht, aber das hat das Internet nicht davon abgehalten, einige Spekulationen anzustellen.

Das System Requirements Lab geht davon aus, dass die Anforderungen für Battlefield 2042 in etwa so aussehen werden:

Minimum

Zentralprozessor: Core i5 6600K / AMD FX-8350
CPU GESCHWINDIGKEIT: Die Info
RAM: 8 GB
Betriebssystem: 64-Bit-Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10
GRAFIKKARTE: DirectX 11.0 kompatible Grafikkarte mit 2 GB VRAM (AMD Radeon HD 7850 / nVidia GeForce GTX 660)
PIXEL-SHADER: 5.0
VERTEX SHADER: 5.0
SOUNDKARTE: Ja
FREIER SPEICHERPLATZ: 50 GB
ZUGEHÖRIGER VIDEO-RAM: 2048 MB

Empfohlen

Zentralprozessor: Intel Core i7 4790 / AMD Ryzen 3 1300X oder gleichwertig
CPU GESCHWINDIGKEIT: Die Info
RAM: 12 GB
Betriebssystem: 64-Bit-Windows 10
GRAFIKKARTE: DirectX 11.1 kompatible Grafikkarte 8GB AMD Radeon RX 580 / 6GB NVIDIA GeForce GTX 1060)
PIXEL-SHADER: 5.1
VERTEX SHADER: 5.1
SOUNDKARTE: Ja
FREIER SPEICHERPLATZ: 50 GB
ZUGEHÖRIGER VIDEO-RAM: 6GB (8GB AMD)

Das Team von . glaubt, dass die Spezifikationen in etwa so aussehen werden, wie wir es unten sehen:

Minimum

Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
Prozessor: Ryzen 3 1300X oder besser / i5 6600k oder besser
Erinnerung: 8 GB Arbeitsspeicher
Grafik (GPU): GeForce GTX 1050 oder besser / AMD Radeon 7970 / R9280X oder besser
DirectX: Version 11
Netzwerk: Breitbandinternetverbindung
Lager: 50 GB verfügbarer Speicherplatz

Empfohlen

Betriebssystem: Windows 10 64-Bit
Prozessor: Ryzen 7 2700X oder besser / i7-7700 oder besser
Erinnerung: 16 GB RAM
Grafik (GPU): NVIDIA GeForce GTX 1060 oder besser / RTX 2060 / AMD Radeon RX 580 oder besser
DirectX: Version 11
Netzwerk: Breitbandinternetverbindung
Lager: 50 GB verfügbarer Speicherplatz

Loading...

Wir werden diesen Artikel aktualisieren, sobald wir die tatsächlichen Spezifikationen für Battlefield 2042 zur Hand haben.

Überraschenderweise werden die Systemanforderungen von Battlefield 2042 als gering eingeschätzt, wenn man bedenkt, wie schön das Spiel in seinem Werbematerial aussah. Abgesehen davon gibt es ein paar Faktoren, warum. Der erste ist, dass die Optimierungsteams von DICE ihre Arbeit besonders gut machen, was bedeutet, dass das Spiel auf einer Vielzahl von Hardware reibungslos laufen kann. Der andere Grund ist das Fehlen eines Einzelspieler- oder Battle-Royale-Modus, wie die meisten ursprünglich erwartet haben. Das bedeutet, dass das Team diese nicht berücksichtigen muss, wenn es um die Leistung oder Dateigröße geht.

Battlefield 2042 erscheint am 22. Oktober 2021 für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X|S. Hier könnt ihr das Spiel vorbestellen.

– Dieser Artikel wurde am 14. Juni 2021 aktualisiert

Loading...