Battlefield 2042: 10 klassische Karten, die DICE zurückbringen sollte

Angesichts der jüngsten Neuigkeiten von DICE, einschließlich eines Modus in Battlefield 2042, der viele von den Fans beliebte Karten zurückbringt, dachten wir, es wäre der perfekte Zeitpunkt, um darüber zu diskutieren 10 klassische Karten, die DICE bis 2042 bringen soll. Ripple Effect, früher bekannt als DICE LA, arbeitet an diesem Modus für den Titel, wobei Christian Glass als GM für das Studio fungiert, während Vince Zampella ihn überwacht. Da 2042 zum ersten Mal seit vielen Jahren wieder in die moderne futuristische Umgebung zurückkehrt, scheint es plausibel, dass Ripple Effect höchstwahrscheinlich viele beliebte Karten aus Battlefield 3, Battlefield 4 und möglicherweise Karten aus Spielen bringen wird, die sowohl fortschreiten als auch nachfolgen. Hier sind in keiner bestimmten Reihenfolge 10 Karten, die wir gerne in Battlefield 2042 sehen würden!

10. Betrieb U-Bahn

Métro ist eine der beliebtesten Karten der Battlefield-Reihe aller Zeiten, und das geht natürlich mit einer sehr geteilten Fangemeinde einher, ob die Karte gut ist oder nicht. Ursprünglich debütierte Métro im E3-Showcase von Battlefield 3 und wurde später auch in der Beta verwendet, um schließlich am ersten Tag mit dem Spiel zu starten. Die Karte selbst ist extrem linear, aber das ist im besten Interesse des Spielers, da die Begegnungen schnell und aufregend sind. Es erfordert eine äußerst durchdachte und taktische Herangehensweise, da die Spieler sonst jedes Mal in einen Kugelregen geraten. Die Métro findet hauptsächlich in einer U-Bahn-Linie statt, hat jedoch eine Oberseite mit ein paar Straßen und einer anständigen Anzahl von Gebäuden. Die Karte wurde als Teil des Battlefield 4: Second Assault DLC-Pakets in Battlefield 4 eingeführt, das vier überarbeitete Battlefield 3-Karten enthielt. Diese Iteration trug den Titel Operation Métro 2014. Für 2042 würden wir uns freuen, wenn diese Karte komplett überarbeitet und überarbeitet zurückkehrt. Die hektische, rasante Action, die die Karte bietet, passt perfekt zu den neuen Features von Battlefield 2042, wie den neuen Naturkatastrophen.

9. Großer Basar

Grand Bazaar ist eine Karte, die noch neu gemastert werden muss, nur für Hardline als Chinatown neu erstellt, aber wir denken, dass sie perfekt für Battlefield 2042 wäre. Die Karte war im Rush-Modus sowie im Eroberungsmodus äußerst beliebt. Fahrzeuge sind auf dem Basar nicht viel vorhanden, was bedeutete, dass diese Karte hauptsächlich Stiefel auf dem Boden war, was den Nahkampf mit offensiven Vorstößen förderte. Das blitzschnelle Gameplay, das durch die kleinere Karte ermöglicht wurde, wird viele Fans im Jahr 2042 glücklich machen, da die Karten, die wir bisher gesehen haben, riesig waren und Platz für die 128-Spieler-Schlachten schaffen, die auf PlayStation 5, Xbox . aktiviert sind Serie X|S und PC. Die Karte hinterließ auch mit dem Regentag, den sie mit sich brachte, einen bleibenden Eindruck, der in der Battlefield 2042-Engine fantastisch remastert und gerendert aussehen würde.

8. Belagerung von Shanghai

Ja, es ist tatsächlich diese Karte mit dem fallenden Wolkenkratzer. Siege of Shanghai ist eines der besten Angebote von Battlefield 4 und muss in Battlefield 2042 enthalten sein. Die Karte ermöglicht es den Spielern, den Wolkenkratzer zu zerstören, indem sie die Säulen an seinem Boden in die Luft jagen. Dies führt dazu, dass das Gebäude einstürzt und Ruinen auf der Karte hinterlassen. Fahrzeuge wie Panzer, Hubschrauber und sogar Jetskis erscheinen auf der Karte, was Vielseitigkeit ermöglicht und gleichzeitig die Dinge nah hält. Flugzeuge und Jets sind auf dieser Karte nicht zu finden, was viele Spieler entlastet, die nicht die größten Fans dieser Fahrzeugangebote sind. Es wäre absolut ein Verbrechen, diese bei Fans beliebte Karte nicht aufzunehmen, daher hoffen wir, dass DICE durchzieht und diesen Battlefield 4-Klassiker als remasterte Karte in Battlefield 2042 bereitstellt.

7. Golf von Oman

Der Golf von Oman ist wahres Sandbox-Chaos, bei dem die meisten Fahrzeuge und Ausrüstung im Spiel auftauchen. Es fühlt sich an wie eine totale Kriegsführung, und wenn es mit all den neuen Funktionen in 2042 eingeführt würde, wäre es wirklich etwas ganz Besonderes. Die Karte debütierte ursprünglich in Battlefield 2 und wurde später sowohl in Battlefield 3 als auch in Battlefield 4 eingeführt. Der Golf von Oman ist wirklich eine der besten Karten, die DICE hinzufügen konnte, um wirklich zu zeigen, was Battlefield einmal war – nonstop over-the-top Aktion mit Explosionen alle 2 Sekunden. Wenn DICE diesen Fanfavoriten schließlich bis 2042 bringt, hoffen wir, dass sie einige der neuen Wettermechaniken integrieren, die im Enthüllungstrailer vorgestellt wurden.

6. Ausbruch der Operation

Operation Outbreak ist eine Karte, die in Battlefield 4 eingeführt wurde, insbesondere im Erweiterungspaket Community Operations. Diese Karte wurde von der Community geleitet und gestaltet, mit Einzelheiten zu ihrem Layout und verschiedenen Einschlüssen, die von der Community durch Abstimmungen und umfrageähnliche Fragen beschlossen wurden. Operation Outbreak spielt in einem dschungelähnlichen Gebiet, das alte Gebäude, eine Art verlassene Stadt und natürlich eine riesige Vegetation von Dschungelbäumen enthält. Da dies eine Karte ist, die von den Spielern wirklich geprägt wurde, sollten sie definitiv in Battlefield 2042 vollständig remastert und so zurückkommen.

5. Valparaiso

Diese Karte war eine der besten Eilkarten der Serie und definitiv einer der Höhepunkte des unglaublich unterhaltsamen Spiels Battlefield Bad Company 2. Diese Karte wurde derzeit nicht neu erstellt, daher wäre es sehr passend, ihre erste Version zu haben 2042, wobei der Titel im Internet extrem an Bedeutung gewinnt, seit der Empfang so positiv ist. Um ehrlich zu sein, Valparaiso ist keine Karte, die Sie auf jeder Liste sehen werden, aber wir waren große Fans davon, wie Rush hier gespielt hat, und hoffen, dass wir 2042 die Nostalgie wieder erleben können.

4. Streik bei Karkand

Strike at Karkand ist ein absoluter Klassiker und passt genau zu dem Chaos, das 2042 zu bringen scheint. Die Karte kann wirklich als Großstadtplan bezeichnet werden und war jedes Mal unglaublich beliebt, wenn sie veröffentlicht wurde. Die Spieler können ihre Gegner auf den Straßen, in Einkaufszentren, zwischen Gebäuden und an vielen anderen Orten niederschießen. Strike at Karkand ist wahres Chaos und eine Karte, die zeigt, worum es in Battlefield selbst geht – Massenvernichtung.

Loading...

3. Hafen von Arica

Arica Harbour findet in Chile statt, direkt an der Küste entlang, wie der Name Arica Harbour schon sagt. Für Conquest war diese Map immer recht gut aufgestellt. Die drei Eroberungspunkte sind direkt in einer Linie im mittleren Bereich der Karte angeordnet, was es zu einem sehr angespannten Kampf macht, zu einem nördlichen Punkt vorzudringen. Dies ist wieder einmal eine weitere Karte aus Battlefield Bad Company 2, die viele tolle Karten in der Serie bot. Zu den anderen Modi, die auf dieser Karte gespielt werden konnten, gehörte Rush, der auch bei Spielern, die Bad Company 2 spielten, sehr beliebt war.

2. Kaspische Grenze

Caspian Border ist ein echter Battlefield-Klassiker, der unbedingt in die Kartensammlung gehören muss, die DICE auf 2042 bringt. Diese Karte bringt das Chaos der Fahrzeuge und treibt sie auf 11, was sie zu einer der besten Karten der Battlefield-Reihe macht jemals angeboten hat. Kampfjets rasen über den Himmel, während Panzer mit Angriffshubschraubern, die tief über dem Boden schweben, in den Kampf ziehen. Dies alles zusätzlich zu dem Chaos, das der Bodenkampf ausmacht, mit Raketen, die überall abstürzen und RPGs links und rechts abgeschossen werden. 2042 muss Kaspische Grenze haben, und wir denken, dass es sich um eine Sperre handelt, da die Karte so beliebt ist.

1. Wake Island

Zu guter Letzt die gute alte Wake Island. Dies ist so ziemlich eine Selbstverständlichkeit, aber das bedeutet nicht, dass es nicht in dieser Liste erwähnt werden sollte. Wake Island ist die bekannteste und berühmteste Battlefield-Karte, und allein für diesen Erfolg muss sie den Durchbruch für 2042 schaffen. Für diejenigen, die es nicht kennen: Wake Island liegt genau zwischen Guam und Honolulu, wo es mit einem Luftwaffenstützpunkt an der Seite von es. Die Insel hat eine ziemlich seltsame Form, in der sich der Ozean in der Mitte sammelt und eine kreisähnliche Barriere bildet, die sich perfekt für eine Karte eignet. Spieler können Boote auf diese Karte nehmen, andere über die Insel schießen sowie Flugzeuge und Landfahrzeuge ausschalten. Obwohl sie bei weitem nicht die größte Karte von Battlefield ist, bietet diese Insel einige der besten Action, die Sie im gesamten Battlefield-Franchise finden können. Es wurde in Battlefield V erweitert, um es noch größer zu machen, und es wäre ein Verbrechen, Wake Island nicht in Battlefield 2042 aufzunehmen.

Das sind unsere Tipps für 10 Karten, die DICE für Battlefield 2042 zurückbringen sollte! Bei so vielen zur Auswahl war es schwierig, die Liste einzugrenzen, aber wir glauben, dass diese zehn genau zur Feier von Battlefield 2042 passen würden. Wir können es kaum erwarten zu sehen, welche Karten DICE ins Spiel bringen wird und für den Start von 2042 selbst, der nur noch wenige Monate entfernt ist.

Loading...